EUROFORUM-KONFERENZ

Energie und Wohnen

Attraktiver, bezahlbarer und klimafreundlicher Wohnraum als gemeinsames Ziel EUROFORUM KonferenzDiese Veranstaltung hat bereits am 2. und 3. Juli 2019 in Köln stattgefunden!

FREUEN SIE SICH UNTER ANDEREM AUF:

Jörg Heynkes, Innovator und Unternehmer
Thomas Jebsen, DKB Deutsche Kreditbank AG
Snezana Michaelis, GEWOBAG
Achim Südmeier, RheinEnergie AG

THEMEN DIESER KONFERENZ:

  • KOOPERATIONEN ALS ERFOLGSMODELL:
    Wie können sie aussehen und was macht eine gute Zusammenarbeit aus?
  • AUF DEM WEG ZUR SMART CITY:
    Digitalisierung als Bindeglied zwischen Kommune, Energie- und Wohnungswirtschaft
  • NEUE GESCHÄFTSMODELLE IM FOKUS:
    Glasfaserausbau, Elektromobilität und Mieterstrommodelle

Der gemeinsame Treffpunkt der Wohnungs- und Energiewirtschaft

+ BESICHTIGUNG EINER INNOVATIVEN QUARTIERSLÖSUNG

+ ZAHLREICHE ERFOLGREICHE PRAXISBEISPIELE RUND UM QUARTIERSLÖSUNGEN

+ VIEL INTERAKTION AN THEMENTISCHEN

Aktualisiertes Programm


AUF DEM WEG ZUR SMART CITY:

Energie- und Wohnungswirtschaft als Gestalter des Lebensraums von morgen

Attraktiver, bezahlbarer und klimafreundlicher Wohnraum – wenn es darum geht, die Energiewende ins Quartier zu bringen, ist eine enge Zusammenarbeit zwischen Energie- und Wohnungswirtschaft entscheidend und wird zu einem Wettbewerbsvorteil für beide Seiten.

Doch welche Erwartungen werden an die Zusammenarbeit gestellt? Welche Form der Kooperation bietet sich wofür an, und was ist rechtlich überhaupt vorteilhaft? Wie kann der Weg hin zur Smart City gemeinsam beschritten werden?

Bereits zum vierten Mal bieten wir Ihnen einen Treffpunkt für den hochkarätigen Austausch unter Fachleuten aus der Energie- und der Wohnungswirtschaft an – in diesem Jahr in den Räumlichkeiten der RheinEnergie, Kölns modernstes Bürogebäude mit innovativen Energieerzeugungs- und Klimaschutzlösungen.

Freuen Sie sich auf den Austausch unter Experten, treffen Sie Vertreter aus Stadtwerken und der Wohnungswirtschaft und profitieren Sie von zahlreichen Praxisbeispielen.

MEET & TALK-ARENA

Diskutieren Sie im Rahmen der Meet & Talk-Arena mit Akteuren der jeweils anderen Branchen und legen Sie so den Grundstein für weitere Kooperationen.