Management-Kurzstudium in 8 Monaten

Energiehandel & Risikomanagement

mit Abschlusszertifikat der Universität Duisburg-Essen EUROFORUM Management-KurzstudiumStets individuell buchbar.

Stets individuell buchbar.

Bestimmen Sie, wo und wann Ihre Weiterbildung stattfindet!

Bei unseren individuellen Seminaren haben wir uns noch auf keinen Ort oder auf ein Datum festgelegt. Lassen Sie sich unverbindlich als Interessent/in für ein Thema aufnehmen und äußern Sie Wünsche, was Termin und Ort anbelangt. Gemeinsam mit Ihnen und unserem Trainernetzwerk finden wir dann den Termin, der Ihnen am besten passt.

Diese Weiterbildung ist eine Kooperation von


16 Module plus iPad - 4 Präsenztage - 2 Webinare - Abschlussprüfung

Kompetent – Sie werden berufsbegleitend zum Spezialisten in Handel-, Risiko- und Portfoliomanagement!
Kompakt – Sie studieren intensiv, praxisorientiert und multimedial!
Karrierefördernd – Sie steigern Ihren Marktwert durch gefragtes Fachwissen und setzen wertvolle Impulse in Ihrem Unternehmen!

Ihre Weiterbildung mit Universitätszertifikat

Im Management-Kurzstudium "Energiehandel & Risikomanagement" vermitteln Ihnen erfahrene Autoren und Referenten umfangreiches Wissen für einen Führungsanspruch in Handel, Risiko- und Portfoliomanagement. Als Teilnehmer bilden Sie sich über einen Zeitraum von 8 Monaten praxisorientiert, gründlich, interaktiv und multimedial zu den entscheidenden Erfolgsfaktoren weiter. Die beiden fachlichen Leiter, Prof. Dr. Rüdiger Kiesel und Prof. Dr. Christoph Weber, begleiten Sie durch das gesamte Studienprogramm und die Abschlussprüfung.

  • In 16 schriftlichen Modulen (à 60 bis 100 Seiten) erarbeiten Sie sich fundiertes und didaktisch aufbereitetes Fachwissen. Sie erhalten die Module gebunden sowie auf CD-ROM inklusive iPad 4.
  • An 4 Veranstaltungstagen treffen Sie die fachlichen Leiter, Referenten und anderen Teilnehmer zu Fachvorträgen, Übungen, Diskussionsrunden und Networking.
  • In 2 Webinaren (interaktive Online-Seminare) stehen Ihnen die fachlichen Leiter bei Fragen zu Inhalten und Lernmethoden zur Verfügung.
  • Nach bestandener Prüfung bestehend aus Abschlussprüfung und -arbeit erhalten Sie ein aussagekräftiges Universitätszertifikat.


Die Prüfung

Bestandteile der Prüfung sind eine schriftliche Abschlussarbeit über ein von Ihnen in Absprache mit den fachlichen Leitern festgelegtes Thema sowie eine 90-minütige schriftliche Prüfung. Sie erhalten nach bestandener Prüfung ein Zertifikat der Universität Duisburg-Essen, das Ihnen Ihre Leistung bescheinigt. Unterzeichnet wird das Zertifikat vom Dekanat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und den Inhabern der beiden beteiligten Lehrstühle.


Ihr ganz persönlicher Nutzen – so fördern Sie Ihre Karriere

  • Sie erarbeiten sich durch Ihr Studium der 16 detaillierten Module gründliche Kenntnisse zu den wesentlichen Themen des Handels, Risiko- und Portfoliomanagements.
     
  • Unsere 23 Autoren und Referenten vermitteln Praxiswissen vor dem Hintergrund langjähriger Branchenerfahrung und wissenschaftlicher Erkenntnisse.
     
  • Die schriftlichen Module dienen Ihnen zur gründlichen Vorbereitung auf die Veranstaltungstage, zur Optimierung laufender Projekte und langfristig als Nachschlagewerk.
     
  • An 4 Veranstaltungstagen vertiefen Sie Ihr Wissen in Diskussionen und individualisieren dadurch Ihre Weiterbildung.
     
  • Pro Veranstaltungstag sind einer der fachlichen Leiter und ein weiterer Referent aus dem Autorenteam für Sie vor Ort.
     
  • In Gruppenarbeiten und Handelsspielen wird zusätzlicher Praxisbezug hergestellt.
     
  • Im Rahmen Ihres 8-monatigen Kurzstudiums erweitern Sie Ihr Netzwerk mit Teilnehmern, Referenten und fachlichen Leitern entscheidend.
     
  • In 2 Webinaren können Sie Fragen zu den Inhalten der einzelnen Themenblöcke und zur Prüfung klären.
     
  • Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein aussagekräftiges Universitätszertifikat. Damit erweitern Sie Ihre Kompetenzen nachweislich.
     
  • Als Teilnehmer am Management-Kurzstudium erhalten Sie ein iPad 4.

Zielgruppe

Wir richten uns mit diesem Kurzstudium insbesondere an

  • Mitglieder der Geschäftsführung und kaufmännischen Leitung
  • Am Aufbau einer Handelsabteilung beteiligte Personen
  • Leitende Mitarbeiter der Abteilungen
    • Risikomanagement
    • Handel
    • Einkauf und Beschaffung
    • Vertrieb
    • Portfoliomanagement
    • Finanzen und Controlling
    • Recht
    • Unternehmensentwicklung und -planung aus Stadtwerken, EVU und sonstigen Energieunternehmen
  • Industrieunternehmen mit hohen Energiekostenanteilen in der Wertschöpfung
  • Analysten aus Banken und von Finanzdienstleistungsunternehmen
  • Organisationen und Verbände der Energiewirtschaft
  • Rechts- und Unternehmensberatungen mit dem Fokus Energiewirtschaft