22. EUROFORUM-Jahrestagung

Erdgas 2016

Etablierter Branchentreff – seit 22 Jahren Austausch für die Gaswirtschaft EUROFORUM Jahrestagung23. und 24. November 2016, Berlin

adapt or die!

Der deutsche Gasmarkt vor dem finalen Umbruch?

An zwei Tagen wird sich wieder alles um die aktuellen Themen der Erdgas-Branche drehen. Nationale und internationale Experten werden ihre Sicht über die zukünftige Entwicklung und erfolgsversprechende Geschäftsmodelle der Branche aufzeigen und für Diskussionen mit den Teilnehmern zur Verfügung stehen. Der Networking-Aspekt wird ebenfalls eine bedeutende Rolle spielen.

Ihre Themen

  • Dekarbonisierung und Sektorkopplung als neue Buzz-Words: Womit kann Erdgas derzeit (noch) punkten?
  • Gashandel, Gaspreise, Marktraumumstellung, Wärmemarkt – die klassischen Geschäftsfelder in der Diskussion
  • Weg von der "Selbsthilfegruppe" – Austausch über die Branchen hinweg!
  • Erneuerbare und Kohle?! Erneuerbare und Erdgas! Wie man gemeinsam bei der Sektorkopplung, im Wärmemarkt und im Vertrieb aktiv wird
  • Versorgungssicherheit, Winterpaket der EU, LNG-Strategie: Wie die Erdgas-Versorgung auch künftig gesichert wird
  • NEU: Von Start-ups profitieren! Kreativität und Innovationskraft auf die Gaswirtschaft übertragen

Unser Angebot an Sie

  • Nachhaken
    Politischer Diskurs
  • Vorausschauen
    Lösungsangebote und neue Allianzen
  • Austauschen
    Angebot an die gesamte Energiebranche
  • Meinung sagen
    Kontroverse Diskussionsrunden, neue Referenten
     

WEN SIE HIER TREFFEN:

Erdgas und Erneuerbare stellen die perfekte Liaison für das Erreichen der Klimaziele dar! Deshalb richtet sich die diesjährige Jahrestagung "Erdgas" nicht nur an Vertreter der Gaswirtschaft, sondern auch an die Erneuerbaren-Branche. Der Austausch über die Branchen hinweg ist ausdrücklich erwünscht. Aus dem "Branchen-Treff" wird ein "Themen-Treff" – gemeinsam die Energiewende, die Dekarbonisierung und die Sektorkopplung vorantreiben, ist das Credo dieser Konferenz.

Treffen Sie auf Mitglieder des Vorstandes und der Geschäftsführung, Direktoren, Leitung und leitende Mitarbeiter aus Gasversorgungsunternehmen, Stadtwerken, Erneuerbare-Energien-Unternehmen, Direktvermarktern, Energiehändlern, Anlagenherstellern, Verbänden, Projektgesellschaften sowie interessierte Rechts- und Unternehmensberatungen mit Fokus Gaswirtschaft und Erneuerbare Energien.

www.twitter.com/energie_live

www.facebook.com/euroforum.de

www.euroforum.de/news