EU-Fördermittel 2014-2020

Von der Projektidee bis zum erfolgreichen Projektabschluss EUROFORUM SeminarStets individuell buchbar.

Stets individuell buchbar.

Bestimmen Sie, wo und wann Ihre Weiterbildung stattfindet!

Bei unseren individuellen Seminaren haben wir uns noch auf keinen Ort oder auf ein Datum festgelegt. Lassen Sie sich unverbindlich als Interessent/in für ein Thema aufnehmen und äußern Sie Wünsche, was Termin und Ort anbelangt. Gemeinsam mit Ihnen und unserem Trainernetzwerk finden wir dann den Termin, der Ihnen am besten passt.

Die verdiente Förderung für Ihre Forschung: Zum Greifen nah…

…Sie müssen nur den mit € 70 Milliarden gefüllten Topf von „Horizon 2020“ anzapfen.
Immer öfter ist von Rückforderungen wegen fehlerhafter Verwendung zu lesen. Erkennen Sie bereits im Voraus typische Stolperfallen und erfahren Sie, wie Sie diesen aus dem Weg gehen. Lernen Sie, wie Sie entstandene Probleme lösen.

Erfahren Sie im Seminar, wie Sie Fördergelder über das neue EU-Programm erhalten!

Mit Horizon 2020 ändert sich Vieles bei der europäischen Prioritätensetzung, bei der Antragsstellung und bei den Förderinstrumenten! Wenn Sie sich mit Innovation beschäftigen, zögern Sie nicht und erfahren Sie rechtzeitig, wie Sie vom neuen Programm profitieren können!

  • Lernen Sie die Beteiligten erfolgreicher EU-Projekte kennen.
  • Erhalten Sie Einblick in die Hintergründe der neuen EU-Förderpolitik.
  • Sammeln Sie detaillierte und praxisnahe Informationen zu Horizon 2020 und hören Sie alle wichtigen Unterschiede zum 7. Forschungsrahmenprogramm.
  • Erhalten Sie wertvolle Tipps, wie Sie Ihre Innovationsprojekte am besten auf Horizont 2020 zuschneiden können.
  • Erfahren Sie von Praktikern, wie Sie Ihren Akquisitionsaufwand verringern und gleichzeitig Ihre Chancen in Brüssel erhöhen.

Sonderpreis für Vertreter von Hochschulen und Forschungseinrichtungen


Ihre Fördermittel-Experten

Dr. Kristian Arntz, Fraunhofer IPT
Barbara Bendaoud, PNO Consultants
Detlef Olschewski, Cleopa GmbH
Roy Pennings, PNO Consultants
Dr. Karin Wey, VDI-Technologiezentrum GmbH

Interaktiv

Mit digitaler Lernumgebung – Online-Austausch mit Referenten und Teilnehmern!

IHR PLUS:

Lernen Sie außerdem weitere EU-Förderprogramme kennen, die für Sie in Frage kommen könnten. Fast jedes Projekt ist förderbar, wenn man das richtige Förderprogramm kennt. Erfahren Sie, welche EU-Fördertöpfe es neben Horizon 2020 noch gibt!

Sonderkonditionen bei kombinierter Buchung mit dem Seminar
„Fördermittel für F&E-Projekte“!


Inklusive: Alles über „Horizon 2020“!

Stellen Sie schon vor Seminarbeginn Ihre 5 brennensten Fragen an unserer Referenten, die Ihnen diese dann gezielt auf dem Seminar beantworten.

Folgen Sie uns!

www.twitter.com/legal_live

www.facebook.com/euroforum.de

www.euroforum.de/news


Das Seminar wendet Sich an

  • Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Hochschulen, Kommunen und öffentliche Einrichtungen, die in EU-Projekten aktiv sind bzw. aktiv werden wollen, insbesondere
    • Antragsteller und Projektadministratoren für EU-Forschungsrahmenprogramme
    • Koordinatoren von EU-Projekten
    • Unternehmer, die erstmalig EU-Fördermittel beantragen möchten
    • Projektleiter, die das Management von EU-Projekten erlernen oder verbessern möchten
  • Mitarbeiter von Fördermittel-Beratungsstellen und Entscheider über die Fördermittelvergabe
  • Rechtsanwälte und Unternehmensberater, insbesondere in den Bereichen Fördermittel, F&E