Flexibilitätsvermarktung

EUROFORUM Seminar23. und 24. Juni 2020, Berlin

STABILITÄT DURCH FLEXIBILITÄT:
NUTZEN SIE BEREITS ALLE VERMARKTUNGSPOTENTIALE?

In Zeiten von zunehmender Dezentralität in Erzeugung und Verbrauch von Energie sind Flexibilitäten im Regelenergiemarkt, in lokalen Märkten sowie im Intraday-Handel gefragter denn je.

Wie können diese Potentiale entdeckt und gewinnbringend genutzt werden? Was sind die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen der einzelnen Märkte und in wie fern besteht noch Optimierungspotential?


SIE SIND EXPERTE?

Abendveranstaltung

Und Sie möchten sich inhaltlich beteiligen?
Dann senden Sie uns Ihren Vortragsvorschlag bis zum 31. März 2020 an:

Valentina Malkoč, Konferenz-Managerin
+49 211 88743-3529
E-Mail



POSITIONIEREN SIE SICH ZU DIESEN HOCHAKTUELLEN THEMEN:

  • Wie viel Flexibilität wird aktuell und künftig benötig?
    Und wo sind noch Vermarktungspotentiale?
  • Welchen Einfluss hat das Clean Energy Package auf Flexibilitätsmärkte?
  • Welche Chancen und Risiken bieten sich einem Redispatch-Markt in Deutschland?
  • Blick über den Tellerrand: Funktionsweisen von Redispatch-Märkten im Ausland
  • Flexibilitäten an den Spotmärkten – Welche Vermarktungspotentiale gibt es?
  • Welche Potentiale bieten sich in der Mittel- und Niederspannung?