Fördermittel für F&E-Projekte

effektiv beantragen – rechtssicher verwalten – optimal profitieren EUROFORUM SeminarBald wieder im Programm.

Haben Sie Interesse an dieser Veranstaltung?

Eine Neuauflage dieser Veranstaltung ist zurzeit in Planung. Lassen Sie sich unverbindlich als Interessent/in für Ihr Thema aufnehmen. Selbstverständlich können Sie auch gerne Wünsche äußern. Sobald sich unsere Planungen konkretisieren, setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Starker Praxisbezug, schafft Sicherheit, mehr Effizienz, gutes Preis-Leistungsverhältnis, sehr angenehmer Rahmen.

Dennis Müller, Fraunhofer IESE

Forschungsförderung erreicht nur eine Minderheit

Erhalten Sie von den Top-Experten der Fördermittelbranche die nötigen Informationen und finden Sie Ihren Weg durch den "Förderdschungel". Lernen Sie, sich zu orientieren, die passenden Mittel zu finden und diese einzuwerben. Erfahren Sie Schritt für Schritt alles, was zu tun ist, bis die Gelder fließen.

Sparen Sie € 500,– als Forschungseinrichtung und staatliche Hochschule!


Erhalten Sie hier einen kostenlosen Auszug der Seminarunterlagen und gewinnen Sie einen ersten Eindruck des Seminars! Gehen Sie hierfür auf www.euroforum.com/foerdermittel-download

Ihr Expertenteam:

  • Thomas Matigat, VDI Technologiezentrum GmbH
  • Dr. Andre Schlochtermeier, EU-Büro beim Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • MinR Klaus M. Uckel, Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • Wilfried Wascher, Außenstelle Berlin des Projektträgers Jülich
  • Dr. Sebastian Wündisch LL.M., Noerr LLP; Forschungsstelle für Forschungsförderung und Technologietransfer der TU Dresden

Ihre Vorteile:

  • 100% zufriedene Teilnehmer bei der letzten Staffel. Das Seminar wurde insgesamt mit der Note 1,8 bewertet.
  • Erhalten Sie hier einen kostenlosen Auszug der Seminarunterlagen und gewinnen Sie einen ersten Eindruck des Seminars! Gehen Sie hierfür auf www.euroforum.com/foerdermittel
  • Diverse Blickwinkel: Treffen Sie auf Sprecher aus Bundesministerien, Fördermittelberatung und aus Projektträgerschaft!
  • Sparen Sie Übernachtungskosten: Der späte Seminarbeginn ermöglicht Ihnen eine Anreise am ersten Seminartag.

Für wen wurde dieses Seminar konzipiert?

  • Führungskräfte aus F&E-Unternehmen und F&E-Abteilungen
  • Prozess-, Projekt- und Programmmanager
  • Berater und Auftraggeber von F&E-Projekten
  • Mitarbeiter von universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen
Für Praktiker hervorragend geeignet.

Thomas Went LL.M., Bollmann, Spielmann & Kollegen

Interessante Themen, gut aufeinander abgestimmte Vorträge, sehr guter Austausch unter den Teilnehmern: Das Seminar hat meine Erwartungen übertroffen.

Sonja Stockhausen, GEWI GmbH & Co. KG Wirtschaftsberatung

In Kooperation mit:

Quality in Business Information

Wir stehen zu unserem Wort!
Wir sind von der Qualität unseres Seminars überzeugt. Daher gewähren wir Ihnen eine Geld-zurück-Garantie, wenn das Seminar Ihre Erwartungen nicht erfüllt. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte bis zur Mittagspause des ersten Seminartages an unsere Mitarbeiter und wir werden versuchen, eine Lösung zu finden. Sollte uns dies nicht gelingen, erstatten wir Ihnen die Teilnahmegebühr zurück.