2 Tage voller Inspiration, Information, Interaktion

GmbH-Geschäftsführer im Konzern

Im Gleichgewicht zwischen Mutter- und Tochterinteressen. EUROFORUM Seminar16. und 17. Februar 2017, Berlin

Lebendig und praxisnah

Das etablierte Seminar für Geschäftsführer konzernverbundener GmbHs

Wenn die von Ihnen geführte Gesellschaft konzernabhängig ist, hat dies nachhaltige Auswirkungen auf die interne Zuständigkeitsordnung, die Stellung der Gesellschaftsorgane zueinander und die Rechte der Gesellschafter. Die Muttergesellschaft verfolgt nicht zwingend die gleichen Interessen wie die Tochtergesellschaft. Oftmals ist der Gesellschaftsvertrag der von dem Geschäftsführer geleiteten Gesellschaft an die Konzernlage angepasst. Als Geschäftsführer sind Sie den Interessen Ihrer GmbH und nicht irgendwelchen Interessen der Mehrheitsgesellschafterin verpflichtet. Dies birgt enormes Konfliktpotenzial für Sie und kann zu unüberschaubaren Haftungsverhältnissen bis hin zur Strafbarkeit wegen Untreue führen.

Haftung bei Fehlverhalten im Unternehmen


Weshalb unsere Referenten genau die richtigen Wissensvermittler für GmbH-Geschäftsführer sind, sehen Sie hier:
www.euroforum.de/geschaeftsfuehrer/videos/gmbh-geschaftsfuhrer-im-konzern

TAGESAKTUELL:
Gesetzesänderungen, höchstrichterliche Rechtsprechung


Für wen wurde dieses Seminar konzipiert?

  • Inhaber und Gesellschafter konzernverbundener GmbHs
  • Geschäftsführer konzernverbundener GmbHs und deren Stellvertreter
  • Führungskräfte, die in die Geschäftsleitung aufsteigen werden
  • Unternehmensberater

Abonnieren Sie den kostenlosen E-Mail-Newsletter mit den aktuellen Gesetzesänderungen und Informationen zu GmbH-Geschäftsführer-Themen. www.euroforum.de/newsletter