Grunderwerbsteuer bei Umstrukturierungen

EUROFORUM Seminar17. Januar 2017, Frankfurt am Main

Experten

Dr. Stefan BehrensDr. Stefan Behrens
Partner, Clifford Chance

Dr. Stefan Behrens ist Partner, Fachanwalt für Steuerrecht und Steuerberater im Frankfurter Büro von Clifford Chance. Er ist auf die steuerliche Beratung von Unternehmenskäufen und -umstrukturierungen sowie auf Fondsstrukturierungen spezialisiert. Er berät sowohl Immobilien-Investments anglo-amerikanischer Opportunity Funds als auch bei der Strukturierung, Finanzierung und den Investments deutscher geschlossener und offener Immobilien-Fonds. Stefan Behrens ist Autor bzw. Mitautor zahlreicher Beiträge, insbesondere auch zur Abgeltungsteuer.

 

Gerda HofmannDr. Gerda Hofmann
Ministerialrätin, Bundesministerium der Finanzen

Gerda Hofmann ist seit Mai 2006 im Bundesministerium der Finanzen. Ihr Aufgabengebiet umfasst sowohl die bewertungsabhängigen Steuern wie Erbschaft- und Schenkungsteuer, Grundsteuer etc. sowie das Bewertungsrecht als auch die Verkehrsteuern, insbesondere Grunderwerbsteuer. Sie ist Autorin bzw. Mitautorin zahlreicher Beiträge auch zum Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht und Grunderwerbsteuerrecht. (Teilnahme nicht in dienstlicher Eigenschaft)

 

Hermann-Ulrich ViskorfDr. Hermann-Ulrich Viskorf
Vizepräsident des Bundesfinanzhofs a. D.

Hermann-Ulrich Viskorf wurde im Juli 1991 zum Richter am Bundesfinanzhof ernannt, wo er dem für Rechtsfragen der Einheitsbewertung, der Grunderwerbsteuer sowie der Erbschafts- und Schenkungssteuer zuständigen II. Senat zugeteilt wurde. Nachdem Viskorf im April 2007 zum Vorsitzenden Richter am Bundesfinanzhof ernannt wurde, folgte im Januar 2008 die Ernennung zum Vizepräsidenten des Gerichts. Am 31. Juli 2015 trat er in den Ruhestand. Viskorf ist Mitautor von Kommentaren zum Grunderwerbsteuergesetz, zum Bewertungsgesetz und zum Schenkungs- und Erbschaftssteuerrecht.