H2 BUSINESS

Faktencheck Wasserstoff EUROFORUM Konferenz26. und 27. Mai 2020, Frankfurt am Main

Programm

DIENSTAG 26/05/2020

9.00 – 17.30

MARKTANALYSE
Wie sehen die aktuellen Rahmenbedingungen aus?

  • Die Wettbewerbsfähigkeit von Wasserstoff auf dem deutschen Energiemarkt
  • Der Beitrag von Wasserstoff zum Europäischen Green Deal
  • Einschätzung der Wasserstoff-Strategie aus Sicht der Energiewirtschaft
  • Auslandsreportage: Der Weg in eine Wasserstoff-Wirtschaft

ERZEUGUNG & UMWELTVERTRÄGLICHKEIT
Wo genau liegen Chancen und Limits?

  • Wasserstofferzeugung: Verfahren, Wirkungsgrade, Effizienz
  • Der ökologische Fußabdruck von Wasserstoff
  • Wann leistet Wasserstoff einen Beitrag für eine nachhaltige Entwicklung?
  • Sind Verfahren wie CCS/CCU vertretbare Alternativen zur Nutzung von blauem und grauen Wasserstoff?

DIE GASINFRASTRUKTUR
Nadelöhr oder nutzbares Asset?

  • Integrierte Ansätze von Wasserstoff-Regionen durch Gasnetzbetreiber
  • Herausforderung Speicher: Wie können diese eine Wasserstoff-Infrastruktur ergänzen?
  • Die Supply Chain: Wie kann Wasserstoff technisch optimal und wirtschaftlich transportiert werden?

Ab 17.30
Get-Together in ungezwungener Atmosphäre

MITTWOCH 27/05/2020

9.00 – 15.30

ANWENDUNG VON WASSERSTOFF
Wo bestehen die größten Potenziale für eine Dekarbonisierung?

Fokus Industrie

  • Die Dekarbonisierung der deutschen Industrie – Was hierfür benötigt wird
  • Nutzung von H2 in chemischen Prozessen: Potentiale zur Anrechnung auf die THG-Quote
  • Wasserstoff in der Stahlproduktion: vom Piloten zur industriellen Skalierung

Fokus Mobilität

  • Wirkungsgrade von Wasserstoff als Kraftstoff – Potentiale in der Mobilität
  • Erfahrungsberichte: Mit Wasserstoff auf der Schiene und im Bus- sowie Schwerlastverkehr