17. EUROFORUM-Jahrestagung

Immissionsschutzrecht im Wandel

EUROFORUM JahrestagungDiese Veranstaltung hat bereits am 17. und 18. November 2015 in Köln stattgefunden!

Diese Veranstaltung hat bereits am 17. und 18. November 2015 in Köln stattgefunden!

> Tagungsunterlagen downloaden!

VON DER GENEHMIGUNG ÜBER DIE KONTROLLE BIS ZUM BETRIEB VON ANLAGEN...

…die etablierte Jahrestagung "Immissionsschutzrecht im Wandel" bietet Ihnen auch 2015 wieder die Möglichkeit, sich im Immissionsschutzrecht und den verwandten Rechtsgebieten in zwei Tagen kompakt und verständlich auf den neuesten Stand zu bringen.

BUNDESWEIT STAATLICH ANERKANNT ALS FORTBILDUNGSLEHRGANG

…(zust. Behörde: LANUV NRW)


Fachlich aktuell, kompetente Referenten aus Ministerien, Behörden und Kanzleien

Dr. Matthias Helsberg / Clariant Produkte (Deutschland) GmbH

MIT BEITRÄGEN VON:

  • Beratungsstelle Arbeit & Gesundheit
  • Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
  • CBH Rechtsanwälte
  • Clifford Chance
  • Currenta GmbH & Co. OHG
  • envigration GmbH
  • Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW
  • Hoffmann Liebs Fritsch & Partner
  • Kanzlei Prof. Müggenborg Rechtsanwälte
  • Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW
  • Luther Rechtsanwaltsgesellschaft
  • Müller-BBM Cert GmbH
  • ThyssenKrupp Steel Europe AG

VORSITZ:

  • Prof. Dr. Martin Beckmann, Baumeister Rechtsanwälte


Verpassen Sie nicht die aktuellsten Entwicklungen, wie z.B.

  • Die neue KWK-Kosten-Nutzen-Vergleich-Verordnung
  • Immissionsschutzrechtliches Verfahrensmanagement / Öffentlichkeitsbeteiligung
  • Änderung der UVP-Richtlinie und Novelle des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes
  • Die geplante Gefahrstoffverordnung 2016
  • Die Novelle der Gewerbeabfallverordnung
  • Stand der Umsetzung der Seveso-III-Richtlinie in deutsches Recht
  • Novellierung der Störfall-Verordnung

Aktuelle Praxisthemen, Rechtsprechung und Rechtsentwicklung
für Anlagenbetreiber

  • AKTUELL:
    Entscheider aus dem Bundesumweltministerium bringen Sie auf den neuesten Stand
  • INFORMATIV:
    Alle wichtigenEntwicklungen im Immissionsschutzrecht, Abfallrecht, Arbeitsschutz, Störfallrecht und Gewässerschutz
  • PRAXISNAH:
    Praxisexperten referieren über ihre Erfahrung mit dem Vollzug der neuen Regelungen
  • VERSTÄNDLICH:
    Top-Juristen zeigen Ihnen die Rechtsfallen des komplexen Immissionsschutzrechtes auf
  • INTERAKTIV:
    Tauschen Sie sich während der Tagung, in Diskussionsforen oder bei der Abendveranstaltung aus und erweitern Sie Ihr Netzwerk

So beurteilen Ihre Kollegen die Tagung "Immissionsschutzrecht im Wandel 2014"

Sehr interessante Beiträge mit kompetenten Referenten

Klaus Theiss, Outokumpu Nirosta GmbH

Gut organisiert, gute Vortragszusammenstellung, praxisrelevant

Tobias Haustein, Trianel Kohlekraftwerk Lünen GmbH & Co. KG

www.twitter.com/legal_live

www.facebook.com/euroforum.de

www.euroforum.de/news