1. IMMOBILIEN-HERBSTDISKURS

WELCHE IMMOBILIEN BRAUCHEN DIE STÄDTE?
WELCHE IMMOBILIEN VERSPRECHEN RENDITE?
EUROFORUM KonferenzDiese Veranstaltung hat bereits am 17. November 2015 in Berlin stattgefunden!

Programm

MONTAG, 16. NOVEMBER 2015

20.00
WELCOME RECEPTION

Wir laden Sie herzlich zu einem gemeinsamen Abendessen in das Restaurantschiff PATIO ein. Knüpfen Sie schon im Vorfeld der Veranstaltung neue Kontakte und nutzen Sie die informelle Atmosphäre für Gespräche. Mit dem großen Panoramafenster zur Spree und dem Lodern des Kaminfeuers an Board entsteht hier ein ganz besonderes Ambiente.

Damit Sie den Abend so effektiv wie möglich nutzen können, bieten wir ein Cross-Table Dinner an, so dass Sie die Möglichkeit haben viele neue Gesprächspartner kennenzulernen.

 



DIENSTAG, 17. NOVEMBER 2015

9.00 – 9.10
Begrüßung durch EUROFORUM und den Vorsitzenden
Prof. Dr. Tobias Just,
Wissenschaftlicher Leiter und Geschäftsführer, IREBS Immobilienakademie GmbH

9.10 – 9.30
Integrierte und energieeffiziente Stadtquartiere: Die Immobilienwirtschaft im Spannungsfeld zwischen Wirtschaftlichkeit und politischen Wünschen
Dr. Andreas Mattner,
Präsident, ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss

9.30 – 9.50
Stadtentwicklungstrends und das Zusammenspiel der Immobilienteilmärkte

  • Was fordert die heutige Stadtentwicklung von Immobilienprojekten?
  • Wo liegen Chancen für das Zusammenspiel der Teilmärkte?

Univ.-Prof. Dr. habil Guido Spars, Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen, Ökonomie des Planens und Bauens, Bergische Universität Wuppertal

9.50 – 10.20
Aus dem Herbstdiskurs: Einzelhandels-Immobilien

  • Macht die Handelsimmobilie bald (nur) noch Investoren glücklich?
  • Die Ingredienzen der Shopping-Erlebnisse der Zukunft

Manuel Jahn, Head of Real Estate Consulting, GfK SE

10.20 – 11.00
Diskussionspanel Einzelhandel
Moderation:
Prof. Dr. Tobias Just

Maria-Teresa Dreo, Head of Real Estate Germany, UniCredit Bank AG
Manuel Jahn
Rudi Purps,
Geschäftsführer, Centrum Holding
Ulrich Wölfer, Chief Development Officer, Unibail-Rodamco Germany

11.00 – 11.30
Networking-Pause

11.30 – 11.50
Boomender Investmentmarkt – Fortsetzung folgt?

  • Rückblick 2015 / Ausblick 2016
  • Wer reagiert wie auf die Veränderung des Investmentmarktes?
  • Immobilieninvestments und Zinswende – kommt sie, was bewirkt sie?

Peter Schreppel, CEO, CBRE GmbH

11.50 – 12.00
Q&A

12.00 – 12.20
Aus dem Herbstdiskurs: Nachfragequalifizierung
Jan Hebecker,
Leiter Märkte und Daten Valuation, ImmobilienScout24

12.20 – 13.10
Diskussionspanel Wohnen
Moderation:
Prof. Dr. Tobias Just

Jan Hebecker
Fabian Klingler, Mitglied des Vorstandes, Aberdeen Asset Management Deutschland AG
Dr. Jochen Lang, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin
Susanne Metz, Amtsleiterin, Amt für Landesplanung und Stadtentwicklung, Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen, Hamburg
Ulrich Tappe, Geschäftsführer, BCP Brack Capital Properties N.V.

13.10 – 14.30
Business-Lunch

14.30 – 14.50
Aus dem Herbstdiskurs: Wohn-Immobilien
Prof. Dr. Harald Simons,
Mitglied des Vorstands, empirica AG (per Video zugeschaltet)

14.50 – 15.10
Wann wird die gute Immobilienkonjunktur zu einem Problem?

  • Wie entstehen spekulative Übertreibungen?
  • Besteht aktuell eine Gefahr hierfür?
  • Rationales und irrationales Verhalten könnten dafür sprechen
  • Lässt sich dem entgegenwirken?

Prof. Dr. Tobias Just

15.10 – 15.30
Hotel-Immobilien im Kontext der Stadtentwicklung
Matthias Niemeyer,
Head of Development Germany, Adina Hotel Operations GmbH

15.30 – 16.00
Aus dem Herbstdiskurs: Büro-Immobilien

  • Von ikonographischen Landmarks bis zum Incubator Space im globalen Wettbewerb
  • Wie verändern sich unsere "Wirtschaftsimmobilien"?

Andreas Schulten, Vorstand, bulwiengesa

16.00 – 16.45
Diskussionspanel Büro
Moderation:
Prof. Dr. Tobias Just

Torsten Brune, Ltd. Baudirektor, Abteilung Räumliche Entwicklungsplanung, Flächennutzungsplanung, Referat für Stadtplanung und Bauordnung, Landeshauptstadt München Kay de Cassan, Fachbereichsleiterin Wirtschaft, Landeshauptstadt Hannover
Gerhard Meitinger, Head of Real Estate Finance Germany, pbb Deutsche Pfandbriefbank
Andreas Schulten

16.45 – 17.00
Résumé

17.00
Ende des ersten Herbstdiskurses und Ausklang bei einem gemeinsamen Umtrunk

Umtrunk

Am Abend des ersten Veranstaltungstages lädt Sie das Kempinski Hotel Bristol Berlin herzlich zu einem Umtrunk ein.