Internationale Projektfinanzierung

Strukturierung – Risikosteuerung – Cash-flow-Modelling EUROFORUM SeminarBald wieder im Programm.

Bald wieder im Programm.

Programm

Jeder Tag separat buchbar

9.30 bis ca. 17.30 Uhr

Cash-Flow basierte Finanzierungen in der Infrastruktur

Marktüberblick

  • Typische Strukturen
  • Traditionelle und neue Sektoren

Professionelle Steuerung des Ablaufs

  • Von der Idee bis zum Financial Close
  • Wichtige Dokumente

Analyse von Risiken anhand aktueller Beispiele

  • Unterscheidung in die Hauptrisikokategorien
  • Einflussfaktoren auf die Einzelrisiken
  • Planungs- und Baurisiko, Betriebsrisiken
  • Markt- und Preisrisiko
  • Politisches Risiko und Länderrating
  • Gesetzliche Regelungen
  • Rechtskreis und Vertragsstrukturen
  • Zinsrisiko, Währungs- und Transferrisiken
  • Erfassen von Risiken durch Checklisten
  • Begrenzung von Risiken
  • Risikosteuerung in der Dokumentation

Das Cash-flow-Model

  • Logischer Aufbau und wie zu nutzen
  • Base Case und Sensitivitätsrechnung
  • Verwendung von Kennzahlen

Jeder Tag separat buchbar

9.00 bis ca. 17.00 Uhr

Finanzierungsinstrumente und Strukturen: Wie läuft es in der Praxis?

Investitionsfinanzierung durch Banken und Investoren

  • Projektkredite
  • Eigenkapitalähnliche Kredite
  • Einsatz von Mezzanine in der Projektfinanzierung
  • Eigenkapital vs. Fremdkapital und Leverage-Diskussion
  • Kreditquote/Laufzeit in Abhängigkeit von Projekttyp und Branche
  • Exportfinanzierung im Rahmen der Projektfinanzierung
  • CIRR-Finanzierungen

Schwerpunkt: Darstellung, Diskussion und Mitigierung von Länderrisiken

  • Internationale Export Credit Agencies (ECA ), deutsche EulerHermes,
  • Andere Möglichkeiten zur Abdeckung von Länderrisiken
  • Aussagekraft und Bedeutung von Projekt und Länderratings im Hinblick auf Deckungen

Kapitalmarktfinanzierungen

  • Anleihen, Anleihemärkte, Private Placements, Commercial Papers
  • Bankfinanzierung vs. Kapitalmarktfinanzierung/Vor- und Nachteile

Weitere Finanzierungsquellen

  • Lease-Strukturen
  • Entwicklungshilfefinanzierung
  • Multisourcing
  • Financial Engineerung

Multilaterale Finanzierungsinstitute

  • IFC/Weltbankgruppe, EBRD, EI B, EI F sowie regionale Institute

PPP in der Projektfinanzierung

  • Typen und Branchen
  • Modelle mit Marktrisiken
  • Modelle mit Einredeverzicht

CASE STUDY: Finanzierung eines Flughafens

CASE STUDY: PPP-Projektfinanzierung

Jeder Tag separat buchbar

8.30 bis ca. 17.00 Uhr

Recht und Dokumentation

Rechtliche Due Diligence

  • Themen der rechtlichen Due Diligence
  • Bankability

Kreditdokumentation

  • Übersicht über die Vertragsdokumentation
  • Kreditvertrag und LMA-Standard
  • Typische Vertragsklauseln
  • Fallstricke

Nachrangigkeit und Gläubigervereinbarungen

  • Eigenmittel und Fremdmittel
  • Rangfolge der Bankgläubiger
  • Intercreditorvereinbarungen
  • Kapitalerhaltung

Besicherung

  • Überblick über die Sicherungsrechte
  • Sicherheitentreuhänder
  • Vollstreckung und Vollstreckungshindernisse
  • Insolvenzrechtliche Fragen