Internationale Rechnungslegung für Finanzinstrumente

EUROFORUM Seminar7. und 8. November 2016, Frankfurt/Main

Programm

9.30 – 17.30 Uhr

Begriffsabgrenzungen und Anwendungsbereich nach IAS 39 und IFRS 9

  • Finanzinstrument (Financial Instrument)
    • Finanzieller Vermögenswert (Financial Asset)
    • Finanzielle Verbindlichkeit (Financial Liability)
    • Eigenkapitalinstrument (Equity Instrument)
  • Derivat, Eingebettetes Derivat (Derivative/Embedded Derivative)
  • Beizulegender Zeitwert (Fair Value)
  • Fortgeführte Anschaffungskosten (Amortised Cost)
  • Anwendungsbereich
    • "Own use exemption"

Ansatzvorschriften nach IAS 39 und IFRS 9

  • Einbuchung von Finanzinstrumenten
  • Handels- vs. Erfüllungstag
  • Ausbuchung von Finanzinstrumenten
  • Besonderheiten bei der Ausbuchung anhand von Praxisbeispielen

Bilanzierung und Bewertung von Finanzinstrumenten nach IAS 39 und IFRS 9

  • Mixed Measurement Model vs. Full Fair Value Model
  • Bewertungskategorien (Klassifizierung von Finanzinstrumenten)
  • Zugangsbewertung von Finanzinstrumenten (einschließlich Day-1-Gains/Losses)
  • Folgebewertung von Finanzinstrumenten
    • Praktisches Beispiel: Anwendung der Effektivzinsmethode
    • Exkurs: Fair Value Bewertung nach IFRS 13
  • Umklassifizierung von Finanzinstrumenten
  • Neuerungen nach IFRS 9

Exkurs: Besonderheiten bei Strukturierten Produkten

  • Prüfung der Trennung eingebetteter derivativer Finanzinstrumente
  • Darstellung der Anwendung der Regelungen anhand von Praxisbeispielen
  • Neuerungen nach IFRS 9

Im Anschluss an den ersten Seminartag laden wir Sie herzlich zu einem gemeinsamen Umtrunk ein. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem informellen Erfahrungsaustausch mit Kollegen und dem Referenten. Knüpfen Sie neue Kontakte!

9.00 – 17.00 Uhr

Wertminderungen von Finanzinstrumenten nach IAS 39 und IFRS 9

  • Incurred Loss Model vs. Expected Loss Model
  • Darstellung der Anwendung des Incurred Loss Models anhand von Praxisbeispielen
    • Einzelwertberichtigungen
    • Portfoliowertberichtigungen
  • Neuerungen nach IFRS 9

Exkurs: Überblick über die Fremdwährungsumrechnung nach IAS 21

Hedge Accounting nach IAS 39 und IFRS 9

  • Hedging vs. Hedge Accounting
  • Überblick über die Grundmodelle nach IAS 39
  • Vergleich Fair Value Hedge vs. Cash Flow Hedge
  • Voraussetzungen für Hedge Accounting
    • Zulässige Grund- und Sicherungsgeschäfte
    • Dokumentation
    • Sicherbare Risiken
    • Effektivität und Effektivitätstest
    • Beendigung
  • Beendigung des Hedge Accounting
  • Interne Geschäfte
  • Praxisbeispiel: Micro Hedge Accounting – Fair Value Hedge
  • Praxisbeispiel: Micro Hedge Accounting – Cash Flow Hedge
  • Portfolio (Fair Value) Hedge Accounting
  • Praktische Umsetzung Macro Fair Value Hedge
  • Neuerungen nach IFRS 9

Überblick über weitere Neuerungen bei Finanzinstrumenten

  • Saldierung von Finanzinstrumenten
  • Neue Anhangangaben zu Finanzinstrumenten
  • Ausblick: Künftige Entwicklungen in der Rechnungslegung für Finanzinstrumente

Mit zahlreichen praktischen Beispielen!