Internationale Versicherungsprogramme

Zentrale Herausforderung globaler Policen EUROFORUM KonferenzDiese Veranstaltung hat bereits am 16. und 17. April 2015 in München stattgefunden!

Diese Veranstaltung hat bereits am 16. und 17. April 2015 in München stattgefunden!

> Tagungsunterlagen downloaden!> Tagungsunterlagen bestellen!

Herausforderungen globaler Policen

Im Rahmen dieser Konferenz werden gemeinsam mit Experten aus dem In- und Ausland zentrale Herausforderungen und Lösungen Internationaler Versicherungsprogramme diskutiert.

  • Welche gesetzlichen Vorgaben und Marktgepflogenheiten gilt es zu beachten?
  • Wie funktionieren Financial Lines Produkte international?
  • Wie gelingt eine effektive Schadenabwicklung im Fronting Geschäft?
  • Welche Anforderungen stellen die Kunden?
  • Wie beeinflussen Haftungsrisiken das operative Geschäft?

Seien Sie mit dabei und diskutieren Sie mit.

Umfassender Überblick zu globalen Herausforderungen


Vorsitz:

Prof. Dr. Christian Armbrüster


Prof. Dr. Christian Armbrüster,
Freie Universität Berlin

 

Wir diskutieren, was die Branche bewegt:

  • Aktuelle Entwicklungen internationaler Versicherungsprogramme
  • Schwierigkeiten und Lösungsansätze effektiver Schadenbearbeitung
  • Politische Entwicklungen und länderspezifische Gegebenheiten
  • Herausfoderungen D&O und Financial Lines international
  • Anforderungen der Kunden: Es diskutieren die wichtigsten Interessengruppen
  • Aktuelle Rechtssprechung und Compliancefragen

Vier gute Gründe dabei zu sein

  • Kompakt: Umfassender Überblick zu den großen aktuellen Herausforderungen
  • International: Blicken Sie gemeinsam mit uns nach Russland, Brasilien und China
  • Praxisnah: Diskutieren Sie mit Referenten und Teilnehmern über Ihre Erfahrungen
  • Aktuell: Podiumsdiskussionen und Q&ASessions ermöglichen Ihnen Antworten auf Ihre Fragen zu finden

Mit aktuellen Beiträgen von:

  • adidas Insurance & Risk Consultants
  • AIG
  • Allianz Global Corporate & Speciality
  • API Assekuranz Partner der Industrie Versicherungsmakler
  • Demarest Advogados, Brazil
  • Deutsche Rück
  • DLA Piper UK
  • FM Global
  • Freshfields Bruckhaus Deringer
  • Hendricks & CO
  • Marsh
  • Norton Rose Fulbright
  • Pinsent Masons Shanghai
  • Rödl & Partner
  • Volkswagen Versicherungsdienst
  • XL Group
  • Zurich Gruppe Deutschland

Es treffen sich

Fach- und Führungskräfte aus den Branchen:

  • versicherungsnehmende Industrie
  • Erst- und Rückversicherer
  • Industrieversicherung
  • Sach- und Haftpflichtversicherung
  • Underwriter
  • Rechtsanwälte
  • Versicherungsmakler
  • Steuerberater

Sie arbeiten im Bereich:
Risikomanagement, Risikocontrolling, Recht, Finanzen, Strategische Unternehmensplanung, Industrieversicherung, Underwriting, Sachversicherung, Haftpflichtversicherung, als Makler oder in der Unternehmensberatung?

… dann seien Sie mit dabei!

Folgen Sie uns!

www.twitter.com/finance_live

www.facebook.com/euroforum.de

www.euroforum.de/news