IT-Compliance UPDATE

Aktuelle Entwicklungen bei Informationssicherheit, Richtlinien, Kontrolle, Datenschutz, Haftung EUROFORUM Seminar12. und 13. Mai 2020, München

Meistern Sie souverän die rechtlichen, organisatorischen und technischen Herausforderungen idealer IT-Compliance:

  • Digitalisierungswelle am Arbeitsplatz
  • DSGVO-Check
  • Big Data- und IoT-Anwendungen, Künstliche Intelligenz
  • Joint-Controller-Verträge
  • Daten im Firmenwagen, Connected Cars
  • E-Privacy-Verordnung
  • Incidents und Datenschutzvorfälle
  • Fazit zur Bußgeldpanik
  • Blockchain, Smart-Contracts, Kryptowährung (Libra)
  • Unternehmensweite Mitarbeiterbefragungen

Ihr Ziel: Rechts- und vertragskonforme IT-Prozesse und -Strukturen

Wie funktioniert die Umsetzung der aktuellen Rechtsprechung zu Facebook, YouTube und Joint-Controllership? Wie sieht eine praxistaugliche Gestaltung von Löschkonzept, Konzern-AV-Vertrag, Incident-Richtlinie und W-LAN-Einsatz aus? Und welche Rechtsfragen der Digitalisierung am Arbeitsplatz sind relevant?

Über ein Jahr nach Inkrafttreten wird es Zeit, den Umsetzungsgrad der DSGVO zu ermitteln und eine Gap-Analyse durchzuführen. Was wurde aus Bußgeldpanik und Abmahnwelle? Haben Blockchain, Kryptowährung oder die neue Urheberrechtsrichtlinie Auswirkungen auf Ihr Unternehmen?

In diesem Seminar geht es um die praxisnahe Umsetzung der aktuellen IT-Compliance durch Richtlinien, Muster und Checklisten – ganz ohne langatmige Ausführungen zu Rechtsfragen oder Dogmatik. Im Fokus steht das Eingießen in praxistaugliche Muster und hilfreiche Übersichten für komplexe Zusammenhänge.

Der Dschungel unübersichtlicher Gesetze wird gelichtet und der Wust an Informationen geordnet. Für alle Themenfelder gibt es ausführliche Checklisten und Mustervorlagen für die Praxis. Besondere Berücksichtigung finden die aktuelle Rechtsprechung und die Anforderungen der Aufsichtsbehörden.

Darum live vor Ort:

  • Direkter Kontakt zum Experten und Antworten auf Ihre Fragen
  • Flexibles Vertiefen individueller Wünsche
  • Fokus auf Inhalte ohne ablenkendes Tagesgeschäft
  • Intensiver Meinungsaustausch und neue Ideen
  • Begrenzte Teilnehmerzahl und optimales Networking