IT-Crash-Kurs

Technologien – Fakten – Insiderwissen EUROFORUM Seminar21. und 22. März 2017, Berlin

Warum dieser IT-Crash-Kurs?

Sie sind Quereinsteiger und möchten sich einen Überblick über die wesentlichen IT-Themen verschaffen? Oder sind Sie Teil eines Projektes und müssen innerhalb kurzer Zeit sattelfest in grundlegenden IT-Fragen sein?

Dann nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie den IT-Crash-Kurs. In nur zwei Tagen erfahren Sie alles Wichtige rund um die IT. Sie lernen, wie die grundlegenden IT-Technologien wie Hardware, Netzwerke, Betriebssysteme und Datenbanken miteinander zusammenhängen, welche Softwarearchitekturen und Trends es gibt und welche Auswirkungen Mobile und Social Computing haben.

Ihre Vorteile:

  • Sie verstehen die komplexe Technologie und können sie richtig einordnen,
  • es fällt Ihnen leichter, die richtigen Entscheidungen in Bezug auf IT-Fragen zu treffen,
  • Sie erhalten sehr ausführliche, ausformulierte Seminarunterlagen, die sich zum Nachschlagen und Nacharbeiten hervorragend eignen!

PERFEKTER DURCHBLICK IN NUR 2 TAGEN:

  • Hardware
  • Speichersysteme
  • Softwareentwicklung und -architekturen
  • Betriebssysteme
  • Virtualisierung
  • Cloud Computing
  • Datawarehouse & BI
  • Collaboration mit SharePoint
  • Mobile & Social Computing
  • Netzwerktechnologien
  • IT-Sicherheit
Umfassendes Wissen in 2 Tagen mit Tiefenkenntnissen – das ist möglich

I. Chaplinskaya-Sobol, Uni Göttingen


WICHTIG FÜR:

  • Fach- und Führungskräfte aller Abteilungen
  • Bereichsleiter
  • Projektleiter
  • Qualitätsmanager
  • Controller
  • Geschäftsführer

die sich komprimiert IT-Wissen aneignen möchten.


Gute Argumente für dieses Seminar

  • AKTUELL - Das Seminar wird ständig an die neusten Anforderungen angepasst.
  • BEWÄHRT GUT - Über 1.200 Teilnehmer waren bereits begeistert: Seit vielen Jahren wird dieses Seminar mit der Durchschnittsnote 1,6 bewertet (Schulnotensystem 1– 6).
  • KOMPAKT - An nur zwei Tagen erhalten Sie einen komprimierten und praxisnahen Überblick über die wichtigsten IT-Fragen.
  • KOMPETENT - Der Referent ist ein ausgewiesener Kenner der Materie mit herausragenden didaktischen Fähigkeiten.
  • DOKUMENTIERT - Umfangreiche Seminarunterunterlagen dienen Ihnen und Ihrem Unternehmen langfristig als praktisches Nachschlagewerk.
  • WEITERBILDUNG MIT NACHWEIS - Das ausführliche Teilnahmezertifikat dokumentiert Ihre Kenntnisse schwarz auf weiß.

Bereits über 1.200 begeisterte Teilnehmer!

Ehemalige Teilnehmer empfehlen:

Anschauliche Erklärungen von komplexer Materie; guter Überblick über alle Themen.

J. Riepe, PPI AG Informationstechnologie

Breite Themenauswahl, kompetente Vorbereitung, kompetente Vortragstechnik, ausgezeichnete Rhetorik

Dr. Christian Jung, Helmholtz-Zentrum

Für alle, die partiell mit IT-Themen zu tun haben und trotzdem mitreden wollen, eine kompakt zusammengefasste, gut zu verstehende Veranstaltung

D. Greiner, Berliner Wasserbetriebe AÖR

Für wen dieses Seminar geeignet ist

Dieses Seminar vermittelt Grundlagenwissen und richtet sich an Fach- und Führungskräfte aller Abteilungen, Bereichsleiter, Qualitätsmanager, Projektleiter und Geschäftsführer, die sich mit IT-Fragen beschäftigen oder über IT-Budgets entscheiden. Darüber hinaus richtet sich das Seminar an Quereinsteiger in der IT-Branche.
 

www.twitter.com/itk_live

www.facebook.com/euroforum.de

www.euroforum.de/news/it-telekommunikation