IIR Technology - IT-Recht-Fachtagung

IT-Law Update

Gesetzesänderungen - Rechtsprechung - IT-Rechtsthemen IIR Technology FachtagungStets individuell buchbar.

Stets individuell buchbar.

Bestimmen Sie, wo und wann Ihre Weiterbildung stattfindet!

Bei unseren individuellen Seminaren haben wir uns noch auf keinen Ort oder auf ein Datum festgelegt. Lassen Sie sich unverbindlich als Interessent/in für ein Thema aufnehmen und äußern Sie Wünsche, was Termin und Ort anbelangt. Gemeinsam mit Ihnen und unserem Trainernetzwerk finden wir dann den Termin, der Ihnen am besten passt.

Schützen Sie Ihr Unternehmen vor juristischen Sanktionen!

Hot Topics

  • Softwarelizenz-Audits - Was ist erlaubt? Wie bereiten Sie sich optimal vor?
  • Big Data - SIEM – große Datenmengen rechtssicher managen
  • Mobile Computing, BYOD und private Nutzung
  • Wirtschaftsspionage, NSA-Affäre, Know-how-Abfluss – Was dürfen Geheimdienste?
  • KRITIS – das neue IT-Sicherheitsgesetz, Richtlinien für IT Compliance
  • Rechtssicherer E-Commerce, das neue Fernabsatzrecht
  • Online-Marketing und Umgang mit Cookies
  • Sicheres Cloud Computing, globaler Datentransfer, Binding Corporate Rules
  • Gestaltung von IT-Verträgen, Software-Verträge, agile Softwareprojekte
  • Soziale Netzwerke, Gestaltung von Social Media Richtlinien
  • Neue Gesetze, Stand der EU-Datenschutzverordnung
  • Mitarbeiterkontrolle, Einsatz sozialer Netze für Mitarbeiterscreening
  • Neue GoBD und elektronische Rechnung ohne qualifizierte Signatur
  • Haftungsrisiken für IT-Verantwortliche, IT-Sicherheitssysteme
  • Urheberrecht im Internet, Gebrauchtsoftware

IT-Recht aktuell und praxisnah vermittelt durch Top-Experten

(IT) Compliance-Beauftrage sind insbesondere von zwei Seiten gefordert: Zum einen rütteln aktuelle Geschehnisse wie der NSASkandal ihr Unternehmen auf: Wo sind Daten sicher gelagert? Wie dürfen Daten zum Beispiel für Analysen verwendet werden? Was muss ich tun, um Datenschutzrichtlinien und Haftungsvorgaben einzuhalten?
Zum anderen reagiert der Gesetzgeber fortlaufend auf Trends und Entwicklungen in IT und Internet, z. B. Social Media und Big Data: Bestehende Paragraphen werden angepasst und neue Verordnungen definiert.
Für die Unternehmen bedeutet das, am Ball zu bleiben und die Einhaltung von Gesetzen nachzuweisen. Denn Rechtsverletzungen haben erhebliche Sanktionen zur Folge!
Als Teilnehmer von IT-Law Update sind Sie nach dem Seminar auf dem aktuellen Stand des rechtlichen Regelwerks für die IT-Sicherheit. Ihr Know-How erhalten Sie durch drei absolute Top-Experten aus Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht sowie Datenschutz.

Ihr Vorteil: Integrierte Gestaltungsmodule

Die aufgeworfenen Rechtsfragen sollen auch aus Sicht der Gestaltung durch Richtlinien, Betriebsvereinbarungen und Einwilligungen dargestellt werden. Hierzu erhalten Sie Gestaltungstipps, Musterformulierungen und Checklisten.

Ständig aktualisiert!

Für wen diese Veranstaltung geeignet ist

Die Veranstaltung ist als Update zu verstehen und behandelt in erster Linie die Neuerungen in den einzelnen Rechtsbereichen. Sie vermittelt Aufbau- und strategisches Wissen und richtet sich an

  • (IT) Compliance-Verantwortliche
  • Datenschutzbeauftragte
  • Juristen und IT-Fachanwälte
  • Entscheider über Informationssicherheit
  • CIOs und IT-Leiter
  • Geschäfts- und Behördenleiter
  • Führungskräfte
  • Revisoren
  • Betriebsräte
  • Personalräte