IT-Law Update

Aktuelle Rechtsprechung, Themen und Gesetzesänderungen EUROFORUM Seminar8. und 9. November 2016, Köln

IT-RECHT aktuell und praxisnah vermittelt durch Top-Experten

Als Teilnehmer des Seminars IT-Law Update sind Sie nach nur zwei Tagen auf dem aktuellen Stand des rechtlichen Regelwerks für die IT-Sicherheit. Ihr Know-How erhalten Sie durch zwei absolute Top-Experten aus Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht sowie Datenschutz.

Schützen Sie Ihr Unternehmen vor juristischen Sanktionen

  • Rechtssicher in die Cloud, Datentreuhand
  • Big Data – Internet der Dinge – Industrie 4.0
  • EuGH kippt Safe-Harbor, EU-Standardverträge?
  • EU-DatenschutzGVO in Kraft – IT-Sicherheitsgesetz-BSI-KritisV
  • Softwarelizenz-Audits, IT-Urheberrecht, Gebrauchtsoftware
  • W-LAN-Gesetz – Mobile Geräte – Daten im Kfz
  • Betriebsvereinbarungen HR-Systeme, Mitarbeiterkontrolle
  • E-Commerce, Online-Datenschutz, Cookies
  • IT- und Software-Verträge, agile Softwareprojekte
  • Soziale Netze, Social Media Richtlinien
  • IT-Haftungsrisiken, IT-Sicherheit
  • Wirtschaftsspionage, Know-how-Abfluss, SIEM
  • Neue GoBD, E-Mail-Archivierung

> EU-DatenschutzGVO und IT-Sicherheitsgesetz – BSI-KritisV in Kraft

> Big Data – Industrie 4.0

> Cloud nach Safe Harbor

 

DIE VORTEILE DIESES PRÄSENZSEMINARS:

  • Sie haben den direkten Kontakt zu den Experten. Auf Ihre Fragen erhalten Sie unmittelbar Antworten.
  • Die Referenten gehen flexibel auf Ihre individuellen Vertiefungswünsche ein.
  • Das Tagesgeschäft ist außen vor. Dies erleichtert Ihnen das Fokussieren auf die Seminarinhalte.
  • Mit den Referenten und anderen Teilnehmern findet ein Gedanken- und Meinungsaustausch auf Augenhöhe statt, der Sie auf neue Ideen bringt.
  • Die begrenzte Teilnehmerzahl unterstützt das Kennenlernen und die Vernetzung untereinander optimal.

Gewinnen Sie mehr Sicherheit für Ihre Unternehmenspraxis durch aktuelles Wissen rund um das IT-Recht!


IT-Law update – die gesicherte Pole-Position unter den Datenschützern und IT-Fachleuten!

Reinhard Bialas, Bundesanstalt für Post und Telekommunikation

An wen richtet sich dieses Seminar?

Die Veranstaltung ist als Update zu verstehen und behandelt in erster Linie die Neuerungen in den einzelnen Rechtsbereichen. Sie vermittelt Aufbau- und strategisches Wissen und richtet sich an

  • (IT) Compliance-Verantwortliche
  • Datenschutzbeauftragte
  • Juristen und IT-Fachanwälte
  • Entscheider über Informationssicherheit
  • CIOs und IT-Leiter
  • Geschäfts- und Behördenleiter
  • Führungskräfte
  • Revisoren
  • Betriebsräte
  • Personalräte

www.twitter.com/itk_live

www.facebook.com/euroforum.de

www.euroforum.de/news/it-telekommunikation