Stadtwerke-Forum

IT und Prozesse

Strategien und Lösungen für die Energiewirtschaft EUROFORUM KonferenzDiese Veranstaltung hat bereits am 14. und 15. Mai 2013 in Berlin im Rahmen der Stadtwerke Jahrestagung 2013 stattgefunden!

Diese Veranstaltung hat bereits am 14. und 15. Mai 2013 in Berlin im Rahmen der Stadtwerke Jahrestagung 2013 stattgefunden!

> Tagungsunterlagen downloaden!> Tagungsunterlagen bestellen!

IT und Prozesse

Strategien und Lösungen für die Energiewirtschaft

  • Neue Anforderungen durch Markt und Regulierung –
    Wie muss eine zukunftsfähige IT-Architektur aussehen?
  • IT-Trends und -Entwicklungen:
    Was bringen der Energiebranche die neuen Buzz-Technologien?
  • Make or Buy? Strategische Organisation der IT im EVU
  • Eigenentwicklung von Software, Steuerung von IT-Projekten, Verständnis von Prozessen –
    Kompetenzaufbau bei EVU und Dienstleistern
  • Neue Prozesssysteme für die Abrechnung, Automatisierung im Netzbetrieb und
    IT-Lösungen für das effiziente Instandhaltungsmanagement
  • IT-Unterstützung von Geschäftsprozessen:
    Beschaffung, Handel und Vertrieb berechenbar machen!

Ihre Referenten:

  • Rolf Adam, Cisco Systems
  • Prof. Dr. Frederik Ahlemann, Universität Duisburg-Essen
  • Juergen Arnold, BITKOM/HP Enterprise Group EMEA
  • Hermann Bookjans, PMC Löcker
  • Andreas Brüggenthies, humanIT Software
  • Dr. Ulf Dunker, arvato Systems
  • Bernhard Fenn, HSE/NATURpur Institut für Klima- und Umweltschutz
  • Claus Gödderz, enmore consulting
  • Ludger Hemker, items
  • Mag. Hartmuth Hofstätter, Wien Energie
  • Christian Huhndorf, SIV AG – Service für Informationsverarbeitung AG
  • Tim Karnhof, Trianel
  • Dr. Karlhorst Klotz, Energy 2.0/ publish-industry Verlag
  • Matthias Krause, Stadtwerke Leipzig
  • Dr. Thomas Lapp, NIFIS/ IT-Kanzlei dr-lapp.de
  • Tilo Lindemann, Mainova AG
  • Dr. Markus Löcker, PMC Löcker
  • Prof. Dr. Alexander Mädche, Universität Mannheim
  • Dr. Stefan Mang, Stadtwerke Saarlouis
  • Dr. Frank Pawlitschek, ubitricity Gesellschaft für verteilte Energiesysteme
  • Prof. Dr. Hartmut Pohl, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
  • Joachim Pyras, numetris
  • Lars Quiring, GET
  • Dr. Clemens Schophaus, E.ON IT
  • Claus Sprave, LichtBlick
  • Martin Thoma, LEW Verteilnetz
  • Wolfgang Will, Stadtwerke Cottbus
  • N.N., SIV.AG

IT ist der Schlüssel für die Steuerung des zukünftigen Energiesystems!

Führt die Energiewende zum Daten-Tsunami? – Die Umstellung auf eine zunehmend dezentrale, von erneuerbaren Energien bestimmte Erzeugung wird sich nachhaltig und radikal auf die Datenverarbeitung im EVU auswirken.
Für die Energieversorger wird es zur Herausforderung sowohl PV-Einspeisungen als auch IP-genaue Abrechnungen von Elektrofahrzeugen korrekt in der IT und im Prozessmanagement abzubilden. Hinzu kommen zahlreiche regulatorische Vorgaben, die höchste Ansprüche an die IKT-Infrastruktur der EVU und insbesondere der Stadtwerke stellen.
Wie kann die steigende Komplexität aus Anforderungen, Daten und Prozessen gemanaged werden? Wie agiert man wirtschaftlich am sinnvollsten? Welche IT-Kompetenzen braucht man in den einzelnen Fachabteilungen? Und wird IT-Kompetenz zunehmend auch zur Kernkompetenz?
Das Stadtwerke-Forum "IT und Prozesse" widmet sich den aktuellen Fragen zur Umsetzung der richtigen IT-Strategie. Als bisher einzige Tagung greift sie dabei die Herausforderungen der einzelnen Fachbereiche im EVU auf.

Jeder Teilnehmer erhält von EUROFORUM ein sechsmonatiges Abonnement von Energie&Management!
Was die Energiewirtschaft bewegt, das beschäftigt uns: 14-tägig aktuelle Informationen zum Energie-Wettbewerbsmarkt.

Zur selben Zeit am selben Ort: