Seminar

Jahresgespräche

Beurteilungs- und Zielvereinbarungsgespräche effektiv führen EUROFORUM SeminarStets individuell buchbar.

Stets individuell buchbar.

Bestimmen Sie, wo und wann Ihre Weiterbildung stattfindet!

Bei unseren individuellen Seminaren haben wir uns noch auf keinen Ort oder auf ein Datum festgelegt. Lassen Sie sich unverbindlich als Interessent/in für ein Thema aufnehmen und äußern Sie Wünsche, was Termin und Ort anbelangt. Gemeinsam mit Ihnen und unserem Trainernetzwerk finden wir dann den Termin, der Ihnen am besten passt.

Programm

Machen Sie mehr aus dem Jahresgespräch!

  • Wichtige Erfahrungstipps aus der Praxis für die Praxis
  • Positive Grundeinstellung für die Gespräche erarbeiten
  • Do's und Don'ts für das Jahresgespräch

Ihr Nutzen

  • Sie erzielen mit jedem Jahresgespräch greifbare Ergebnisse.
  • Sie erkennen rechtzeitig Klippen und können diese sicher umschiffen.
  • Sie begegnen Widerständen durch Klarheit in den Erwartungen.

Kompetenzen für Beurteilungsgespräche

  • Vorbereitung ist die halbe Miete – effektive Vorarbeit leisten
  • Grenzen der Beobachtbarkeit kennen – was dann?
  • Gesprächsstruktur und Einstieg
  • Sicher Feedback geben
  • Das Situativdreieck in der Gesprächsführung
  • Durch reflektorische Fragen mehr erreichen
  • Beobachtungen in klare Bewertungen überführen

Ihr Nutzen

  • Sie lernen, sich effektiv auf Gespräche vorzubereiten und reduzieren den Zeitaufwand.
  • Sie stellen die richtigen Fragen und erreichen dadurch mehr Sicherheit in der Beurteilung.
  • Sie erhalten Feedback zum eigenen Gesprächsverhalten.

Optimale Beurteilungsgespräche führen

  • Schwierigkeiten durch klare Erwartungen und Problembewusstsein vermeiden
  • "Stille Wasser" führen und beurteilen
  • Zuhören, aber richtig!
  • Wenig-Sprecher, Viel-Sprecher, Besserfinder, Widerständler und andere Persönlichkeitsfacetten klug handhaben
  • Schwierige Gesprächssituationen meistern
  • Sicheres Anwenden von Beurteilungsinstrumenten Ihres Hauses

Ihr Nutzen

  • Sie erreichen eine treffsichere Einschätzung mit Hilfe der vorgegebenen Beurteilungsbögen.
  • Sie können das Verhalten Anderer besser verstehen und erkennen subjektive Denkmuster.

Mit Zielvereinbarungen fördern, führen und fordern

  • Welcher Mitarbeiter braucht welche Ziele?
  • Wie kann ich eindeutig Ziele ableiten?
  • Was sind Aufgaben, was sind Ziele? – Klarheit schaffen
  • Die Formulierung der Ziele prüfbar gestalten
  • Qualitative Ziele richtig formulieren
  • Weiterbildung erkennen und Fördermaßnahmen vereinbaren

Ihr Nutzen

  • Sie können Ziele klar formulieren.
  • Sie erkennen differenzierte Ziele und können diese typgerecht zuordnen.

Mitarbeiter-Entwicklung dokumentieren und managen

  • Klassische Portfolios für die Entwicklung kennen
  • Unterscheidung zwischen Leistungs- und Potenzialträger
  • Gespräche konsequent verfolgen und nachbereiten

Ihr Nutzen

  • Sie können Mitarbeiter sicher in Portfolios einteilen und Entwicklungen fundiert begleiten.
  • Sie sind permanent über den Entwicklungsstand jedes Mitarbeiters informiert – die Motivation und Wertschätzung jedes Einzelnen ist garantiert.
  • Sie erstellen Prozess-Charts zur Begleitung nach Gesprächen.

Zeitrahmen

09.30 Empfang mit Kaffee und Tee, Ausgabe der Seminarunterlagen
10.00 Beginn des Seminars
13.00 Gemeinsames Mittagessen
18.00 Ende des Seminars

Am Abend des ersten Veranstaltungstages lädt Sie das Novotel Frankfurt City herzlich zu einem Umtrunk ein.