Kapazitätsmärkte

EUROFORUM WorkshopDiese Veranstaltung hat bereits am 30. Januar 2014 in Berlin stattgefunden!

Informieren Sie sich wertneutral und aktuell!

Über den politischen Diskurs hinaus – Die ökonomische Bedeutung von Kapazitätsmärkten


  • AUSWIRKUNGEN AUF DEN ENERGIEMARKT
    Sind Kapazitätsmärkte nötig? Was sollen sie steuern?
  • FORMEN UND POTENZIALE VON KAPAZITÄTSMÄRKTEN
    Welche Vorschläge liegen vor? Worin unterscheiden sie sich im Detail?
  • INVESTITIONEN, WETTBEWERB, STROMPREISE
    Bedeutung für Ihr Unternehmen: Welche Anreize und Anforderungen leiten sich ab?

Das ökonomische Potenzial im Blick

Kapazitätsmärkte sind in aller Munde. Verschiedene Modelle von Wissenschaftlern, Verbänden und Energieversorgern werden täglich diskutiert. Doch wofür steht welches Modell? Wie sind sie ökonomisch zu bewerten? Welche Auswirkungen haben sie auf Stadtwerke? Und kann man sich schon jetzt auf die verschiedenen Modelle vorbereiten? Dieser Workshop gibt Antworten auf Ihre drängendsten Fragen!

Informieren Sie sich, bilden Sie Ihre Meinung und nutzen Sie den Wissensvorsprung! Dieser Workshop richtet sich an Entscheider in Stadtwerken und EVU ebenso wie an Anlagenbauer und Dienstleister.

Gestalten Sie das Programm aktiv mit!

Welche Themen des Workshops vertieft werden sollen, wird gemeinsam mit Ihnen zu Beginn des Workshops festgelegt. Senden Sie Ihre Fragen gerne auch an Katharina Hengl und wir leiten diese dann im Vorfeld an die Referenten weiter.

Jetzt kostenlos erhältlich:
Das Handelsblatt Journal "Energiewirtschaft"

Die Ausgabe 1/2014 des Handelsblatt Journals trägt den Themenschwerpunkt “Energiewirtschaft - Mit Realitätssinn und Innovation die Energiewende meistern ”  und bietet auf 28 Seiten exklusive und aktuelle Fachbeiträge.

Download HB Journal

Lesen Sie spannende Themen zusammengefasst in 19 Artikeln, Portraits und Unternehmensbeiträgen – unter anderem:

  • Leitartikel zur Energiewirtschaft 2014
  • Portrait des Rohstoffhandelshauses Aria International
  • Aktuelle Studie zu Intelligenten Technologien
  • Standortbestimmung der Städte und Kommunen bei der Energiewende
  • Marktbetrachtung aus der Perspektive verschiedener Unternehmen

Jetzt kostenlos downloaden