Kapazitätsmärkte

EUROFORUM WorkshopDiese Veranstaltung hat bereits am 30. Januar 2014 in Berlin stattgefunden!

Programm

THEMEN DES WORKSHOPS

Vor- und Nachteile von Märkten

  • Informations- und Koordinationsfunktion
  • Herstellen einer effizienten Allokation
  • Wann funktionieren Märkte nicht (Gründe für Marktversagen)?

Preisbildung und Investitionsanreize auf dem Energy Only Markt

  • Theoretische Grundlagen zur Preisbildung
  • Vollkostendeckung im Energy Only
  • Mögliches Marktversagen im Energy Only

Möglichkeiten zur Ausgestaltung von Kapazitätsmärkten

  • Umfassende Kapazitätsmärkte
  • Partielle (bzw. fokussierte) Kapazitätsmärkte
  • Energy Only plus Versicherungslösung (strategische Reserve)

Abwägung von Vor- und Nachteilen

  • Unter welchen theoretischen Voraussetzungen führen Energy Only und umfassende Kapazitätsmärkte zu den gleichen Ergebnissen?
  • Welche Unterschiede können sich ergeben (Preise, Mengen)?
  • Marktversagen versus Regulierungsversagen
  • Implikationen für das weitere Vorgehen

AUSBLICK: Was ändert sich durch den weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien?

Zeitrahmen

9.00
Begrüßung und Eröffnung des Workshops
9.15–13.00
Thematische Blöcke I & II
13.00–14.30
Gemeinsamer Business Lunch
14.30–17.00
Thematische Blöcke III & IV Ausblick
17.00
Abschlussdiskussion und Ende des Workshops