Kompaktwissen

Geldwäsche & Compliance

Praxisausbildung zum kompetenten Ansprechpartner EUROFORUM AkademieBald wieder im Programm.

Haben Sie Interesse an dieser Veranstaltung?

Eine Neuauflage dieser Veranstaltung ist zurzeit in Planung. Lassen Sie sich unverbindlich als Interessent/in für Ihr Thema aufnehmen. Selbstverständlich können Sie auch gerne Wünsche äußern. Sobald sich unsere Planungen konkretisieren, setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Wissen kompakt, kompetent und praxisnah vermittelt!

Ulrich Bernhardt, Sparkasse Südholstein

3 Tage, um …

  • Rechtliche Ermessensspielräume besser einzuschätzen
  • Finanzielle Schäden sowie aufsichts- und haftungsrechtliche Sanktionen abzuwenden
  • Praktische Erfahrungen in der Organisation der Compliance auszutauschen
  • Mit unserem Qualifikationsnachweis Ihre jährliche Weiterbildung vor den Behörden zu dokumentieren

+ Intensiver Austausch
+ Umsetzungsbeispiele und Best Practices
+ Wissenstransfer durch erfahrene Experten aus Banken, Beratung, Staatsanwaltschaft und Aufsicht
+ Qualifikationsnachweis durch die Referenten

Geldwäsche- und Kreditwesengesetz in der Praxis und Aufsicht! 4. EU-Geldwäsche-RL , EU-Geldtransfer-VO und aktuelle Auslegungs- und Anwendungshinweise


4. EU-Geldwäsche-Richtlinie, MaRisk-Novelle und Konsequenzen bei mangelhaftem Risikomanagement?

Unsere Akademie verbindet kompakt in einer Woche alle relevanten Herausforderungen und Neuerungen in der Compliance-Arbeit: Geldwäsche, die neuen Anforderungen an die Compliance-Organisation, die Abgrenzung zur zentralen Stelle, Haftungsfragen, interne Ermittlungen, Arbeitsrecht, Gefährdungsanalysen, Abschlussprüfung/Prüf-BV, Datenschutz sowie Wertpapier-Compliance.

Hören Sie von den Referenten auch die neusten Entwicklungen zur 4. EU-Geldwäsche-Richtlinie, der MaRisk-Novelle und geplanten strafrechtlichen Aspekten eines mangelhaften Risikomanagements (RegE vom 4.3.2013).

Machen Sie sich als Fach- oder Führungskraft, Neu-oder Quereinsteiger fit für die Praxis! Beugen Sie mit gezielter Weiterbildung möglichen Sanktionen und Haftungsrisiken vor!

Ihre Vorteile im Überblick:

  • In nur fünf Tagen werden Sie zum kompetenten Ansprechpartner im Bereich Compliance/Geldwäsche in Banken/Versicherungen sowie Finanzdienstleistungsunternehmen.
  • Intensivtraining mit begrenzter Teilnehmerzahl!
  • Sie können den Wissenstransfer durch Übungsaufgaben eigenständig kontrollieren. Die Tests finden Sie in Ihren Unterlagen.
  • Auf Wunsch sind die Module auch einzeln buchbar. Sprechen Sie uns an.
  • Im Anschluss erhalten Sie das Abschlusszertifikat"Kompaktwissen Geldwäsche & Compliance".

Gestalten Sie Ihre Ausbildung mit:
Reichen Sie uns vor der Akademie Ihre Fragestellungen und Erwartungen ein, die unsere Referenten für Sie aufgreifen sollen. Wir leiten diese weiter: Kathrin Dietrich-Pfaffenbach

Verschaffen Sie sich vorab einen Einblick von den ausführlichen Akademieunterlagen mit einem kostenlosen Download der Folien "Managen von Risiken" als Auszug aus Modul 2 von Sebastian Glaab, VTB Bank (Deutschland) AG.


Wir sprechen an:

  • Fach- und Führungskräfte aus Banken, Versicherungen, Fondsinstituten, Anlageberatungen, Vermögensverwaltungen, Kanzleien der Abteilungen
  • Recht, Compliance
  • Geldwäsche
  • Interne Revision, Risikomanagement
  • Betrugsbekämpfung und -prävention
  • Wertpapier-Compliance
  • Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen des Nicht-Finanzbereichs, die den geldwäscherechtlichen Pflichten unterliegen sowie Spielbanken
  • Rechtsanwälte, Berater
  • Neu- und Quereinsteiger, die in dem Aufgabenfeld tätig sind und sich fundiert und praxisnah weiterbilden wollen