KONFERENZ & EXPERIENCE TOUR

Konsumentenkredite 4.0

DIGITAL, SCHNELL & KUNDENORIENTIERT EUROFORUM Konferenz17. und 18. Oktober 2018, Hamburg

Programm

8.30
Empfang und Check-in

9.00
Eröffnung durch Euroforum und den Vorsitzenden
Christoph Pape,
Persönlich haftender Gesellschafter, Christoph Pape & Partner Unternehmensberater

TRENDS & AKTUELLE ENTWICKLUNGEN

9.15
Was wollen die Kunden 1.0 und 4.0 – Impulse und Anregungen aus der Markforschung

  • Was sind die Kundenbedürfnisse der Zukunft?
  • Warum meinen wir zu wissen, was Kunden wollen?
  • Warum Mut wichtig ist, auch andere Wege zu gehen?

Karsten John, Geschäftsführer, infas quo GmbH

Mit der Digitalisierung wandeln sich auch die Kundenbedürfnisse – allerdings nicht alle. Und nicht alles soll in Zukunft auch digital sein oder werden. Daher ist es umso wichtiger, die Bedürfnisse der wieder in den Mittelpunkt zu stellen. Und nicht die Technik.

10.15
Zeit für Fragen

10.30
Networkingpause

STRATEGIEN & KUNDENBINDUNG IM KONSUMENTENKREDITGESCHÄFT 4.0

11.00
Money on Demand: Die Zukunft des Konsumentenkredits

  • Digitalisierung – Fügung oder Schicksal?
  • Welche Vorteile lassen sich nutzen?
  • Zukünftige Plattformen – Weiß Alexa bald alles?

Dr. Volker Tritschler, Chief Revenue & Marketing Officer, FINANZCHECK.de

Bald weiß Alexa bereits vor Dir, dass Du Geld für einen anstehenden Kauf benötigst und besorgt dir dieses in Sekunden. Plattformen wie Finanzcheck.de werden dann kein klassischer Market Place mehr sein, sondern als Liquidity Solution Provider fungieren, der zwei Parteien – die Bank und den Verbraucher – zusammenbringt.

11.30
Kreditnutzung in der Niedrigzinsphase – ein Marktcheck

  • Nutzung von Konsumentenkrediten
  • Erfahrungen der Verbraucher mit verschiedenen Kreditarten
  • Abschluss von Zusatzverträgen
  • Nutzung von Vergleichsoptionen

Kerstin Schultz, Teamleiterin Marktwächter Finanzen, Bankdienstleistungen/Konsumentenkredite, Verbraucherzentrale Sachsen

12.00
Einführung einer KI im Konsumentenkreditgeschäft

  • Wie können mit Daten & Technologien Cross- Sellmöglichkeiten und Prozessoptimierungen genutzt werden?
  • PSD 2 als Ausgangspunkt einer veränderten Nutzerführung
  • Wunsch und Wirklichkeit: Aufsichtsrechtliche Grenzen der Möglichkeiten

Ulf Meyer, Geschäftsführer, SWK Bank

Die Möglichkeiten, die KI und Robotic Process Automation (RPA) in Zukunft bieten werden, sind heute nur ansatzweise zu erfassen. Neue Geschäftsfelder werden entstehen und vorhandene Geschäftsfelder werden sich vollkommen verändern. Diese Technologien werden das Nutzerverhalten als auch die Produkte und Prozesse in den nächsten Jahren revolutionieren.

12.30
Zeit für Fragen

12.45
Gemeinsame Mittagspause

13.45
Bye Bye Kreditauskunft: Machine Learning und alternative Daten schaffen finanzielle Freiheit für Verbraucher in Schwellenländern
Alexander Graubner-Müller,
Founder und CEO, Kreditech Holding SSL GmbH

NIEDRIGZINSDILEMMA ODER CHANCE?
WAS BRINGEN PORTALE?

14.15
Kreditmarkt 4.0: transparent, fair und günstig?

  • Negativzinskredite
  • Instant Loan und der Kunde der Zukunft

Alexander Artopé, Mitgründer & Geschäftsführer, smava GmbH

14.45
Kundenbindung im Konsumentenkreditgeschäft
Patrick Schröder, Vertriebsmanagement Privatkunden, Stadtsparkasse Düsseldorf

15.15
Zeit für Fragen

15.30 PANELDISKUSSION
Was bringen Vermittler- und Vergleichsportale: Pros & Cons für das Konsumentenkreditgeschäft, was bringen Portale? Strategien und Margen
MODERATION: Christoph Pape
MIT: Alexander Artopé, Mitgründer & Geschäftsführer, smava GmbH
Patrick Schröder, Vertriebsmanagement Privatkunden, Stadtsparkasse Düsseldorf
Weitere Referenten sind eingeladen.

16.15
Networkingpause und anschließender Start der EXPERIENCE-TOUR

17.00
Besichtigungen zur Auswahl: Experience-Tour – Besuchen Sie Kreditech & figo

Es wird interaktiv im Konsumentenkreditgeschäft. Blicken Sie mit uns hinter die Kulissen zweier namhafter Fintechs in Hamburg und besuchen Sie Kreditech oder figo.

Kreditech wurde 2012 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Hamburg und ist in Indien, Polen, Russland und Spanien tätig. Kreditech wird von führenden internationalen Fintech-Investoren wie PayU (die Fintech- und E-Payments-Abteilung von Naspers), J.C. Flowers, Värde Partners, Blumberg Capital, HPE, IFC der Weltbank, Thiel Capital und Rakuten unterstützt und bietet einen schnellen Zugang zu Krediten sowie mehr Komfort für das digitale Banking.*

Als B2B-Anbieter ermöglicht figo durch die Einbindung von Technologie den Zugang zu diversen Finanzquellen. Dazu zählen unter anderem die veredelten Daten von Bankkonten, Kreditkarten, Depots, Paypal sowie unterschiedlichen FinTechs.*

* Begrenzte Plätze


ab 19.00
Zum Abschluss des ersten Tages laden wir sehr herzlich zu einer gemeinsamen Abendveranstaltung ein.

8.30
Empfang

9.00
Begrüßung durch Euroforum und den Vorsitzenden
Christoph Pape

ERFOLGSFAKTOR DIGITALISIERUNG, DATA, CHATBOTS, KI

9.15
Chatbot im Konsumentenkreditbereich

  • Erste Erfahrungen aus dem Dialog Kunde – Bot
  • Wie weit sind der Kunde und die Technik auf dem Weg in die Antragsstellung via Chat?

Alexander Kapst, Bereichsleiter Privatkunden, DKB Deutsche Kreditbank AG

9.45
Kreditstrecke in 5 Minuten – nur mit dem digitalen Blick auf das Konto

  • „Blick ins Konto“ als Basis der Kreditstrecke in 5 Minuten
  • Ermöglicht den digitalen Gehaltsnachweise
  • Erkennt Risikomerkmale und erlaubt schnelle Kreditentscheidungen
  • Kontoauszüge einreichen war gestern!

Florian Schwabl, Partnerships Banks & Financial Institutions, figo GmbH

Der digitale Blick ins Konto ist die Basis für eine digitale, automatisierte Kreditentscheidung in Echtzeit!

10.15
You know me banking – Das Ganze ist mehr als die Summe der einzelnen Teile

  • Warum sich Erfahrung im digitalen Konsumentenkreditgeschäft auszahlt
  • Kundenakzeptanz und Convenience im Fokus
  • Vertrauen schaffen auf Basis einer transparente UX, qualitativer Methoden & Modelle
  • Mehrwerte schaffen durch organisationsübergreifende Ansätze zur Datennutzung

Dr. Gjergji Kasneci, CTO/Leiter Innovation und strategische Analyse, SCHUFA Holding AG

10.45
Zeit für Fragen

11.00
Networkingpause

11.30
Die digitale Kreditakte – Wie online und offline verschmelzen

  • Kreditakte auf dem Smartphone - Omni-Channel-Vertrieb der Zukunft
  • API-Kredit - die Filiale als Follow-up
  • Digitale Kreditökosysteme - Innovation am POS

Robin Buschmann, CEO, GIROMATCH GmbH

Digitale Ökosysteme - Kundenzugang 2.0

12.00 PANELDISKUSSION
Erfolgsfaktor Technologie – nur so sind Kreditvergaben schnell möglich: Strategien und Modelle im Konsumentenkreditgeschäft
MODERATION: Christoph Pape
MIT: Robin Buschmann, CEO, GIROMATCH GmbH
Florian Schwabl, figo GmbH


12.45
Gemeinsame Mittagspause

14.00
Mensch oder Maschine? Beides! So bleibt der Mensch beim Konsumentenkreditprozess 4.0 nicht auf der Strecke

  • Ohne Menschen geht es nicht: nur effiziente Individualität und gezielter manueller Eingriff ermöglichen nachhaltig erfolgreiche Lösungen
  • Expansion der Wertschöpfung: Margen- und Ertragssteigerung im Niedrigzinsumfeld durch maßgeschneiderte Optimierung und Kooperationen

Nils Wetterich, Head of Strategic Business Development, VON ESSEN Bank GmbH

Den effektivsten Kundenfokus erreichen wir durch eine ausgewogene Ergänzung der automatisierten Regeln: Menschen entscheiden für und mit Menschen.

14.30
Kurze Pause und Beginn der ROUND-TABLE-SESSION

14.35 ROUND-TABLE-SESSION
Während der Round-Table-Session wird es interaktiv und lösungsorientiert. Diskutieren Sie, welche Herausforderungen anstehen und welche gemeinsamen Lösungen möglich sind.

Mensch und Maschine – Wie lassen sich menschliche Kompetenzen und zukünftige Technologien am effektivsten verknüpfen?
MODERATION: Nils Wetterich, Head of Strategic Business Development, VON ESSEN Bank GmbH

Wie können Prozesse für die Konsumentenkredite noch besser werden?
MODERATION: Bewerben Sie sich um die Moderation unter: Christian Linde


RISIKOBEURTEILUNGEN & BONITÄTSPRÜFUNGEN

15.15
Checkout lending – Echtzeit- Risikoentscheidung im E-Commerce

  • Besonderheiten und Herausforderungen bei der Kreditvergabe im E-Commerce
  • automatisiertes und selbstlernendes System für Risikoentscheidung
  • Einsatz von AI und ML

Miriam Wohlfarth, Geschäftsführerin, RatePAY GmbH

Bei Echtzeit-Risikoprüfungen müssen wir neue Wege gehen: Artifical Intelligence sollte zukünftig als Standard für Entscheidungen im Verbraucherkreditgeschäft dienen.

15.45 PANELDISKUSSION
Risikobeurteilung und -abwägung – Was ist sinnvoll?
MODERATION: Christoph Pape
MIT: Miriam Wohlfarth, Geschäftsführerin, RatePAY GmbH
Ein weiterer Referent ist eingeladen.


16.15
Handlungsempfehlungen

16.20
Ende der Konferenz