Die Kraft des Denkens

EUROFORUM SeminarBald wieder im Programm.

Bald wieder im Programm.

Programm

Bewusst sein – die Realität bewusst erleben

  • Intensivierung des Bewusstseins
  • bewusste Wahrnehmung
  • bewusstes Zuhören
  • bewusstes Handeln
  • Gewohnheiten erkennen

Einsatz der vorhandenen Energie

  • vorhandenes Energiepotenzial ausschöpfen
  • Energiefluss lenken
  • Blockaden lösen

Innere Ruhe finden

  • bewusst abschalten
  • Ruhe und Kraft für eigene Visionen
  • innere Zufriedenheit
  • Entspannung und Kontemplation
  • loslassen können

Arbeiten aus der eigenen Mitte

  • Kraft aus der eigenen Mitte schöpfen
  • Energie aus der Mitte
  • Rückkehr zum Normalzustand von Körper und Geist

Die Kraft des Denkens

  • geistige Klarheit
  • die Beherrschung des Denkens
  • Glaubenssätze überdenken
  • Gedankenhygiene

Hier und Jetzt

  • Konzentration auf den Augenblick
  • Konzentration auf das Wesentliche
  • die Kunst des Weglassens
  • Konzentration auf den Gesprächspartner

Energievernichter und Energieblockaden

  • Umgang mit negativen Gefühlen
  • Ängste und Sorgen (abbauen)
  • Befreiung von Abhängigkeiten

Selbstvertrauen und Gelassenheit

  • Gelassenheit in jeder Lebenssituation
  • Offenheit gegenüber neuen Eindrücken
  • den Alltag nachhaltig beeinflussen
  • Zielsetzung und die Erreichung persönlicher Ziele
  • Selbststeuerung und Verantwortung

Kontrolle von Stress und Hektik

  • den Kopf freibekommen
  • verbesserte Selbststeuerung

Verhaltensmuster erkennen und verändern

  • Dogmen
  • Vorurteile
  • Glaubenssysteme
  • Meinung anderer
  • Abhängigkeiten
  • falsch kämpfen

Ihr Tagungshotel in Essen
Am Ende des ersten Veranstaltungstages lädt Sie das Schlosshotel Hugenpoet herzlich zu einem Umtrunk ein.


Zeitrahmen des Seminars

Erster Tag: 
08.30 Empfang mit Kaffee und Tee 
09.00 Beginn des Seminars, Ausgabe der Seminarunterlagen 
12.30 Gemeinsames Mittagessen 
17.00 Ende des Seminars

Im Anschluss findet ein „Get together“ statt. 20.00 [freiwillig] Eine Stunde Übungen zur Tiefenentspannung und Regeneration

Zweiter Tag: 
07.00 [freiwillig] Eine Stunde Shao Lin Qigong 
09.00 Beginn des Seminars 
12.30 Gemeinsames Mittagessen 
17.00 Ende des Seminars

Kaffee- und Teepausen werden flexibel eingeplant.