Kreditsicherungsrecht

Best Practice aus Banken und Kanzleien EUROFORUM SeminarStets individuell buchbar.

Stets individuell buchbar.

Bestimmen Sie, wo und wann Ihre Weiterbildung stattfindet!

Bei unseren individuellen Seminaren haben wir uns noch auf keinen Ort oder auf ein Datum festgelegt. Lassen Sie sich unverbindlich als Interessent/in für ein Thema aufnehmen und äußern Sie Wünsche, was Termin und Ort anbelangt. Gemeinsam mit Ihnen und unserem Trainernetzwerk finden wir dann den Termin, der Ihnen am besten passt.

Ihre Themen

  • Kreditsicherungstechniken
  • Beendigung des Kreditverhältnisses
  • Verwertung von Kreditsicherheiten
  • Vertragspraxis
  • Akquisitionsfinanzierung
  • Schiffsfinanzierung
  • Syndizierte Kredite
  • Bankaufsichtsrecht
  • Immobilienfinanzierung
  • Rechtswirksame Bestellung von Kreditsicherheiten
  • Sicherheiten in Insolvenz- und Restrukturierung

Unsere Experten



  • Tillmann Haas, KfW Bankengruppe
  • Dr. Manfred Heemann, Ernst & Young
  • Matthias J. Meckert, Mayer Brown
  • Dr. Holger Schmidt, Commerzbank

Sichern Sie Ihre Forderungen bestmöglich – seien Sie vorbereitet, bevor die Stricke reißen

Verschaffen Sie sich einen Überblick und bringen Sie sich auf den neuesten Stand. Lernen Sie Vertragsgrundlagen und abweichende Klauseln kennen. Erhalten Sie Einblick in die Grundzüge der verschiedenen Kreditsicherungsrechte und die neuen rechtlichen Entwicklungen in den jeweiligen Bereichen. Wie kann der Insolvenzfall bestmöglich abgesichert werden und welche verschärften Anforderungen müssen aufsichtsrechtlich beachtet werden? Lernen Sie mit den Risikofaktoren Kapitalaufbringung und Kapitalerhaltung umzugehen und die sichersten Ergebnisse zu erzielen.

Gerade in Krisenzeiten und bei Restrukturierungen sind Kenntnisse in der Sicherheitenverwertung unerlässlich.

 

Wir sprechen an

Fach- und Führungskräfte von Banken, Sparkassen und Genossenschaftsbanken aus den Bereichen:

  • Kreditsicherheit, -management und -abwicklung
  • Risikosteuerung und -management
  • Firmenkunden
  • Intensivbetreuung und Problemkreditbearbeitung
  • Marktfolge Kreditgeschäft
  • Vollstreckung
  • Interne Revision
  • Controlling und Recht
  • Rechtsanwälte, Juristen sowie Insolvenzverwalter

und

  • Kreditnehmer