Öffentliche Hand & Steuern

Die rechtlichen und steuerlichen Neuerungen im Überblick! EUROFORUM SeminarBald wieder im Programm.

Haben Sie Interesse an dieser Veranstaltung?

Eine Neuauflage dieser Veranstaltung ist zurzeit in Planung. Lassen Sie sich unverbindlich als Interessent/in für Ihr Thema aufnehmen. Selbstverständlich können Sie auch gerne Wünsche äußern. Sobald sich unsere Planungen konkretisieren, setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Gewinnen Sie an nur einem Tag einen umfassenden Überblick über die grundlegenden Rahmenbedingungen und aktuellen Entwicklungen der kommunalen Besteuerung.

  • Gewinn- und Einkommensermittlung bei BgA
  • Dauerverluste – Verdeckte Gewinnausschüttungen
  • Abzugsbesteuerung – Kapitalertragsteuer nach dem Einkommensteuergesetz
  • Beteiligungsgesellschaften der öffentlichen Hand
  • Steuerlicher Querverbund: Praktische Erfahrungen aus der Anwendung des JStG 2009

Ihre Experten

Horst Eversberg,
ehem. Finanzministerium des Landes NRW

Hans-Jürgen Rang,
Landeshauptstadt Düsseldorf

Die Seminare wurden mit der Durchschnittsnote 1,6 bewertet!

Sehr hilfreich mit vielen guten Ideen und Denkanstößen.

Uwe Pietzonka, BPG GmbH

Das Seminar wird sehr praxisnah durchgeführt.

Alexandra Eicher, BLB NRW

Profitieren Sie vom Sonderpreis bei Buchung beider Seminartage.

Sparen Sie außerdem Übernachtungskosten: Der Seminarbeginn um 9.30 Uhr ermöglicht Ihnen die bequeme Anreise am ersten Seminartag.

Kostenloser Download

Verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck mit dem kostenlosen Download des Vortrages "Hoheitsbetrieb" aus den Seminarunterlagen aus 2011 unter www.euroforum.de/umsatzsteuer-oh

Die Seminare sind konzipiert für

  • Leiter der Fachbereiche Steuern, Kämmerei, Beteiligungen, Finanzen in Städten, Gemeinden und Kreisen und sonstigen öffentlich-rechtlichen Einrichtungen
  • Stadtkämmerer, Dezernenten, Referatsleiter, Justiziare, Mandatsträger
  • Geschäftsführer, Prokuristen und Leiter Steuern/Controlling bereits privatisierter Unternehmen der öffentlichen Hand
  • Hochschulleiter und Leiter Steuern/Verwaltung/Finanzen bei Hochschulen und Forschungseinrichtungen
  • Spezialisierte Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer