15. Euroforum-Jahrestagung

ÖPNV - Mobilität 2030

Leistungsstarker ÖPNV – Eine nachhaltige Investition in die Zukunft! EUROFORUM JahrestagungDiese Veranstaltung hat bereits am 14. und 15. Mai 2013 in Berlin stattgefunden!

Diese Veranstaltung hat bereits am 14. und 15. Mai 2013 in Berlin stattgefunden!

> Tagungsunterlagen downloaden!


Die alljährliche ÖPNV-Jahrestagung in Berlin gibt Ihnen Über- und Einblicke in die jüngsten Branchenentwicklungen. Machen Sie mit! Sammeln Sie auf der Tagung Erfahrungen und Erkenntnisse, bringen Sie Ihr Wissen im Dialog mit den Kollegen ein. SIE werden gebraucht.

  • Wie mobil sind wir – Wie mobil werden wir morgen sein?
  • Wohin bewegen wir uns? – Recht und Personal im Fokus
  • Das ungelöste Problem Nr. 1: Finanzierung
  • Volle Fahrt voraus – Mit Elektromobilität und Energieeffizienz zur Smart City?!
  • E-Ticketing, Tarife und Kommunikation – Alles smart?
  • Antriebstechniken – Welche Konzepte lohnen sich für wen?

Ihre Referenten

  • Wolfgang Arnold,
    Stuttgarter Straßenbahnen
  • Dirk Biesenbach,
    Rheinbahn
  • Volker Blandow,
    TÜV Süd
  • Hermann Blümel,
    Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin
  • Udo Fritsch,
    KVB – Kölner Verkehrsbetriebe
  • Theda Fuchs,
    Europäische Investitionsbank (EIB)
  • Dr. Marcus Gemeinder,
    DB Mobility Logistics
  • Tobias Harms,
    Stadtwerke Augsburg Verkehrsgesellschaft
  • Prof. Dr. Felix Huber,
    Bergische Universität Wuppertal
  • Dr. Ute Jasper,
    Heuking Kühn Lüer Woijtek
  • Alexander Kirchner,
    Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG)
  • Dr. Martin Lange,
    ALSTOM Deutschland
  • Willi Loose,
    Bundesverband CarSharing
  • Thomas Meier,
    Verkehrsbetriebe Zürich VBZ
  • Martin Metz,
    DVB Bank
  • Ulf Middelberg,
    Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB)
  • André Neiß,
    üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe
  • Mag. Andreas Reiter,
    ZTB Zukunftsbüro
  • Petra Ruckgaber,
    BMG Gesellschaft für moderne Informationssysteme
  • Martin Schmitz,
    VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen
  • Dieter Schneiderbauer,
    ECM Ventures
  • Kurt Sigl,
    Bundesverband eMobilität
  • DI Günter Steinbauer,
    WIENER LINIEN

Unter dem Vorsitz von


Eberhard Krummheuer,
langjähriger Verkehrsexperte der Handelsblatt-Redaktion



Interview mit


Ulrich Homburg,
Mitglied des Vorstands, Ressort Personenverkehr, DB Mobility Logistics



Zur selben Zeit am selben Ort: 17. EUROFORUM-Jahrestagung
"Stadtwerke 2013 "


Wen Sie auf dieser Jahrestagung treffen

Vorstände, Geschäftsführer, Direktoren, Betriebs- und Werksleiter aus

  • privaten, kommunalen und regionalen Verkehrsunternehmen oder Verkehrsverbünden
  • kommunalen Querverbundunternehmen
  • Stadtwerken
  • Zweckverbänden
  • Infrastrukturdienstleistungsunternehmen

Fach- und Führungskräfte im Personennahverkehr aus den Bereichen

  • Unternehmensplanung und -entwicklung
  • Betriebswirtschaft, Finanz- und Rechnungswesen, Controlling
  • Marketing∕Vertrieb
  • Verkauf∕Einkauf∕Ausschreibung
  • Recht
  • Personal
  • E-Mobility
  • Neue Medien

Bürgermeister, Stadtdirektoren, Kämmerer, Leiter Stadtplanung∕-entwicklung, Verkehrsbeauftragte und andere Entscheider im kommunalen Bereich

sowie

  • Verbände und Organisationen der Verkehrswirtschaft
  • Finanzierer und Investoren im Bereich ÖPNV
  • spezialisierte Verkehrs-, Unternehmens-, Rechts- und Steuerberater sowie Wirtschaftsprüfer



Jeder Teilnehmer erhält von Euroforum ein sechsmonatiges Abonnement von Energie&Management!
Was die Energiewirtschaft bewegt, das beschäftigt uns: 14-tägig aktuelle Informationen zum Energie-Wettbewerbsmarkt.