15. Euroforum-Jahrestagung

ÖPNV - Mobilität 2030

Leistungsstarker ÖPNV – Eine nachhaltige Investition in die Zukunft! EUROFORUM JahrestagungDiese Veranstaltung hat bereits am 14. und 15. Mai 2013 in Berlin stattgefunden!


Die alljährliche ÖPNV-Jahrestagung in Berlin gibt Ihnen Über- und Einblicke in die jüngsten Branchenentwicklungen. Machen Sie mit! Sammeln Sie auf der Tagung Erfahrungen und Erkenntnisse, bringen Sie Ihr Wissen im Dialog mit den Kollegen ein. SIE werden gebraucht.

  • Wie mobil sind wir – Wie mobil werden wir morgen sein?
  • Wohin bewegen wir uns? – Recht und Personal im Fokus
  • Das ungelöste Problem Nr. 1: Finanzierung
  • Volle Fahrt voraus – Mit Elektromobilität und Energieeffizienz zur Smart City?!
  • E-Ticketing, Tarife und Kommunikation – Alles smart?
  • Antriebstechniken – Welche Konzepte lohnen sich für wen?

Ihre Referenten

  • Wolfgang Arnold,
    Stuttgarter Straßenbahnen
  • Dirk Biesenbach,
    Rheinbahn
  • Volker Blandow,
    TÜV Süd
  • Hermann Blümel,
    Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin
  • Udo Fritsch,
    KVB – Kölner Verkehrsbetriebe
  • Theda Fuchs,
    Europäische Investitionsbank (EIB)
  • Dr. Marcus Gemeinder,
    DB Mobility Logistics
  • Tobias Harms,
    Stadtwerke Augsburg Verkehrsgesellschaft
  • Prof. Dr. Felix Huber,
    Bergische Universität Wuppertal
  • Dr. Ute Jasper,
    Heuking Kühn Lüer Woijtek
  • Alexander Kirchner,
    Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG)
  • Dr. Martin Lange,
    ALSTOM Deutschland
  • Willi Loose,
    Bundesverband CarSharing
  • Thomas Meier,
    Verkehrsbetriebe Zürich VBZ
  • Martin Metz,
    DVB Bank
  • Ulf Middelberg,
    Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB)
  • André Neiß,
    üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe
  • Mag. Andreas Reiter,
    ZTB Zukunftsbüro
  • Petra Ruckgaber,
    BMG Gesellschaft für moderne Informationssysteme
  • Martin Schmitz,
    VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen
  • Dieter Schneiderbauer,
    ECM Ventures
  • Kurt Sigl,
    Bundesverband eMobilität
  • DI Günter Steinbauer,
    WIENER LINIEN

Unter dem Vorsitz von


Eberhard Krummheuer,
langjähriger Verkehrsexperte der Handelsblatt-Redaktion



Interview mit


Ulrich Homburg,
Mitglied des Vorstands, Ressort Personenverkehr, DB Mobility Logistics



Zur selben Zeit am selben Ort: 17. EUROFORUM-Jahrestagung
"Stadtwerke 2013 "


Wen Sie auf dieser Jahrestagung treffen

Vorstände, Geschäftsführer, Direktoren, Betriebs- und Werksleiter aus

  • privaten, kommunalen und regionalen Verkehrsunternehmen oder Verkehrsverbünden
  • kommunalen Querverbundunternehmen
  • Stadtwerken
  • Zweckverbänden
  • Infrastrukturdienstleistungsunternehmen

Fach- und Führungskräfte im Personennahverkehr aus den Bereichen

  • Unternehmensplanung und -entwicklung
  • Betriebswirtschaft, Finanz- und Rechnungswesen, Controlling
  • Marketing∕Vertrieb
  • Verkauf∕Einkauf∕Ausschreibung
  • Recht
  • Personal
  • E-Mobility
  • Neue Medien

Bürgermeister, Stadtdirektoren, Kämmerer, Leiter Stadtplanung∕-entwicklung, Verkehrsbeauftragte und andere Entscheider im kommunalen Bereich

sowie

  • Verbände und Organisationen der Verkehrswirtschaft
  • Finanzierer und Investoren im Bereich ÖPNV
  • spezialisierte Verkehrs-, Unternehmens-, Rechts- und Steuerberater sowie Wirtschaftsprüfer



Jeder Teilnehmer erhält von Euroforum ein sechsmonatiges Abonnement von Energie&Management!
Was die Energiewirtschaft bewegt, das beschäftigt uns: 14-tägig aktuelle Informationen zum Energie-Wettbewerbsmarkt.