10. EUROFORUM-Konferenz

Offshore-Windparks

Wie geht es nach dem neuen WindSeeG weiter? EUROFORUM KonferenzDiese Veranstaltung hat bereits am 21. und 22. März 2017 in Hamburg stattgefunden!

Pressespiegel

PDF-Download

BEREITS ZUM 10. MAL: der Treffpunkt für die deutsche Offshore-Branche


„Fadenriss“ beim Offshore-Ausbau vermeiden – gelingt das mit dem WindSeeG?

Das im Sommer verabschiedete WindSeeG schafft Klarheit über die rechtlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen für den Ausbau der Offshore-Windenergie in Deutschland – doch schafft es auch Investitions- und Planungssicherheit? Verändert sich das Geschäftsmodell auf hoher See? Wie positionieren sich Projektierer, Investoren, Finanzierer und Zulieferer?

Viel Bewegung ist derzeit in der Offshore-Branche: Mit den Geboten für Borssele 1+2 und Kriegers Flak wurden neue Maßstäbe auf hoher See gesetzt. Im März 2017 wird die erste Ausschreibung in der Übergangsphase stattfinden – mit Spannung werden die Gebote für die deutschen Offshore-Windparks erwartet. Welche Learnings ergeben sich daraus für die zweite Runde? Und wie tragen technische Innovationen sowie Forschung und Entwicklung dazu bei, weiteres Kostensenkungspotenzial zu erschließen?

Viele Fragen sind noch offen und für das Weiterkommen dieses noch jungen Wirtschaftszweiges von entscheidender Bedeutung!

Seien auch Sie bei der Jubiläumskonferenz dabei!
Bereits seit 10 Jahren trifft sich die deutsche Offshore-Branche in Hamburg, um über diese und weitere aktuelle Fragen zu diskutieren und die Weichen für das Vorankommen auf hoher See zu stellen.


Themen dieser Konferenz:

  • Die ersten Erfahrungen sind gemacht: Wie wird das Ausschreibungsmodell in der Praxis bewertet?
  • Der Blick ins Ausland: Was funktioniert in UK, DK, NL anders und ggfls. besser?
  • Entlang der Wertschöpfungskette: Wie verändert sich das Offshore-Geschäftsmodell?
  • Investitions- und Finanzierungsstrategien: Wie verändern sie sich durch das WindSeeG?
  • Der Blick in den Park: Welches sind Erfolgsmodelle bei Bau Betrieb – Service – Instandhaltung?
  • Größer – länger – höher: Welche Offshore-Innovationen stehen in den Startlöchern?
  • NEU: Experten-Talks: Tauschen Sie sich zu Spezialthemen in kleinem Kreise aus und vertiefen Sie so Ihre Expertise!

 

NEWSLETTER Offshore-Windparks

»Ein MUSS für Kenner und Neulinge der Offshore-Wind Branche.«

Jetzt kostenlos downloaden ...



 

www.twitter.com/energie_live

www.facebook.com/euroforum.de

www.euroforum.de/news