NEURO LEADERSHIP ACADEMY

PEAK PERFORMANCE

Wie Sie Höchstleistung erreichen EUROFORUM Seminar26. und 27. September 2017, Kloster Hornbach (Pfalz)

Programm

BRAIN AND LEADERSHIP

Brain Basics: Was geschieht im Gehirn unter Höchstleistung?
Die Rolle des Limbischen Systems und des Präfrontalen Cortex für Hochleistung und wie Sie diese beeinflussen können.

Peak Performance Curve:
Unter welchen Arbeitsbedingungen wird Höchstleistung möglich? Die Rolle der Neurotransmitter Noradrenalin, Dopamin und Acetylcholin für Ihre Leistungsfähigkeit und wie Sie Ihren Arbeitsalltag so gestalten können, dass Sie Ihr Potential optimal ausschöpfen.

Leadership Framework:
Lernen Sie, was Menschen wirklich motiviert und welche Bedürfnisse sie am Arbeitsplatz haben. Fallstudien und interaktive Rollenspiele zur Leitung von Teams, zur Umsetzung von Change Prozessen oder zur Lösung von Konflikten und Spannungen.

Individual Differences Neurocolor Test:
Welche individuellen Unterschiede gibt es zwischen Menschen und wie kann ich als Führungskraft das perfekte Hochleistungsteam zusammenstellen? Wie kann ich Zusammenarbeit und individuelle Produktivität maximal fördern?
Persönlichkeitstest von Prof. Helen Fisher.

Wie Sie Höchstleistung erreichen

Flow:
Was kann ich tun, um Flow zu erleben? Flow ist ein Zustand maximaler Produktivität und Exzellenz. Pragmatische Übungen zur Optimierung von Flow-Erlebnissen im Arbeitsalltag.

The Perfect Day:
Wie kann ich meinen Arbeitsalltag optimal gestalten? Die Rolle von Schlaf, Ernährung, Sport und Pausen für die Leistungsfähigkeit des Gehirns. Praktische und business-taugliche Tricks zur Optimierung des Tagesablaufs.

Attention and Mindfulness:
Wie kann ich meine Konzentration steigern? Der Einfluss von Multitasking auf die Produktivität und wie Sie Ihre Aufmerksamkeit verbessern können. Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR): Praktische Übungen zur Anwendung im Business.

Emotional Regulation:
Wie können Sie mit schwierigen Situationen souveräner umgehen? Praktische und wissenschaftlich erprobte Methoden zur Emotionsregulation.

Am Ende des Workshops haben Sie einen maßgeschneiderten Plan zur Optimierung Ihrer eigenen Leistungsfähigkeit und der Ihres Teams/Bereiches.

ZEITRAHMEN DES SEMINARS

ERSTER TAG
9.00 Empfang mit Kaffee und Tee, Ausgabe der Seminarunterlagen
9.30 Seminarbeginn
13.00 Gemeinsames Mittagessen
17.30 Ende des ersten Seminartages

ZWEITER TAG
8.30 Empfang mit Kaffee und Tee
9.00 Seminarbeginn
12.30 Gemeinsames Mittagessen
17.00 Ende des Seminars

Am Vor- und Nachmittag sind flexible Kaffeepausen vorgesehen. Um Ihren Fragen und Diskussionen möglichst viel Freiraum zu geben, kann die Abfolge der Themenblöcke vor Ort variieren.