PKV im Aufbruch

EUROFORUM KonferenzDiese Veranstaltung hat bereits am 23. und 24. August 2011 in Berlin stattgefunden!

Die Kernthemen:

  • Konsequenzen des Unisex-Urteils
  • Herausforderung GOÄ/GOZ
  • Kundensteuerung mit flexiblen Tarifen
  • Gezieltes Arzneimittel- und Gesundheitsmanagement
  • Intensive Partnerschaft von PKV und GKV
  • Zukunftsmarkt Pflegeversicherung

Ihr Expertenteam:

Roland Weber, Debeka Krankenversicherung
Dr. Christoph Helmich, Versicherungsverbund Die Continentale
Michael Kurtenbach, Gothaer Krankenversicherung
Christian Molt, Allianz Private Krankenversicherung
Dr. Rainer Reitzler, Münchener Verein

Sie erhalten Antworten auf die folgenden Fragestellungen:

  • Wie wirkt sich das AMNOG auf der Leistungsseite der PKV aus?
  • Welche Einsparpotentiale bietet ein gezieltes Arzneimittelmanagement?
  • Was bringt die Reform der Pflegeversicherung für die PKV? Wird eine kapitalgedeckte ergänzende Pflegeversicherung kommen?
  • Wie können PKV-Kunden über moderne Tarife gezielt gesteuert werden?
  • Wie kann mit einem gezielten Versorgungsmanagement die Leistungs- und Schadenquote reduziert werden?
  • Wie wird sich der Markt für Kooperationen zwischen PKV und GKV weiterentwickeln und welchen Einfluss hat das auf die Weiterentwicklung des Zusatzversicherungsgeschäftes?
  • Welche Auswirkungen hat das Urteil des EuGH zu den Unisextarifen auf die Entwicklung des Versicherungsbeitrages in der PKV?

An wen richtet sich diese Konferenz?

Die Konferenz richtet sich an Vorstandsmitglieder und Führungskräfte aus privaten und gesetzlichen Krankenversicherern. Insbesondere wenden wir uns an Führungskräfte aus den Bereichen:

  • Aktuariat
  • Produktmanagement
  • Vertrieb
  • Marketing
  • Unternehmensplanung
  • Schaden- und Leistungsmanagement

Weiterhin wenden wir uns an Führungskräfte aus Dienstleistungsunternehmen.

Weitere Referenten der Konferenz:

Wilfried Jacobs, AOK Rheinland Hamburg
Dr. Stefan Kottmair, almeda
Prof. Dr. Adelheid Kuhlmey, Charité
Dr. Joachim Patt, Verband der privaten Krankenversicherung
Dr. Thorsten Pilgrim, AnyCare
Dr. Ulrich Rubehn, Bundeszahnärztekammer
Peter Sacher, HUK-Coburg Krankenversicherung
Uwe Schnödewind, DKV Deutsche Krankenversicherung
Thomas Sleutel, IKK classic
Dr. Frank Thoss, VFA Verband der forschenden Arzneimittelhersteller
Karen Walkenhorst, Techniker Krankenkasse
Prof. Dr. Jürgen Wasem, Universität Duisburg-Essen
Dr. Martin Zsohar, Morgen & Morgen