PKV aktuell

EUROFORUM KonferenzDiese Veranstaltung hat bereits am 3. und 4. September 2014 in Berlin stattgefunden!

Diese Veranstaltung hat bereits am 3. und 4. September 2014 in Berlin stattgefunden!

> Tagungsunterlagen downloaden!> Tagungsunterlagen bestellen!

Die betriebliche Krankenversicherung bleibt ein chancenreiches und attraktives Produkt!

Das Vollversicherungsgeschäft der PKV agiert aktuell in einem schwierigen Marktumfeld. Daher nimmt die betriebliche Krankenversicherung (bKV), trotz des Wegfalls des Steuerprivilegs, im Gesamtgeschäft der PKV einen immer größeren Stellenwert ein. Sie ermöglicht durch Gruppenverträge mit Firmen auf Anhieb ein großes Beitragsvolumen und schließt die Lücken im gesetzlichen Krankenschutz.

Die Kernthemen

  • Reformen des deutschen Gesundheitssystems im Überblick
  • Aktuelle Tendenzen in der Voll- und Zusatzversicherung
  • Wachstumsmarkt betriebliche Krankenversicherung
  • Erfolgreiche Erschließung des Pflegeversicherungsmarktes
  • Strategien zur Effizienzsteigerung

Das Expertenteam

Dr. Hans Olav Herøy, HUK-Coburg Krankenversicherung
Dr. Ralf Kantak, SDK Versicherungsgruppe
Prof. Dr. h.c. Herbert Rebscher, DAK Gesundheit
Dr. Rainer Reitzler, MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe
Dr. Roland Schäfer, ARAG Krankenversicherung
Roland Weber, Debeka Krankenversicherung

Dr. Daniel Besendorfer, Allianz Private Krankenversicherung
Carsten Duvenhorst, AOK – Die Gesundheitskasse für Niedersachsen
Rainer Ebenkamp, Gothaer Krankenversicherung
Thomas H. Jacobi, Central Krankenversicherung
Bernhard Rochell, Bundesärztekammer
Hans-Ludger Sandkühler, Sandkühler & Schirmer
Bernd Schlotter, Württembergische Krankenversicherung
Uwe Schnödewind, DKV
Dr. Martin Schölkopf, Bundesministerium für Gesundheit
Prof. Dr. Jürgen Wasem, Universität Duisburg-Essen
Thomas Wurst, Wurst Stahlbau

Infographik zum Thema Gesundheit

Exklusiver Download: Daten & Fakten als Infografik.
>> Jetzt anfordern!

 

Folgenden Fragestellungen werden beantwortet:

  • Welche Reformvorhaben stehen im deutschen Gesundheitssystem an und welche Änderungen ergeben sich dadurch für PKV und GKV?
  • Wie wird sich der Markt für Voll- und Zusatzversicherungen in der PKV weiterentwickeln?
  • Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf die Krankenversicherungswelt?
  • Welche Konsequenzen hat die Pflegeversicherungsreform für private Pflegeversicherungsprodukte und was ist bei der Umstellung der Produkte auf fünf Grade zu beachten?
  • Wie lauten die Eckpunkte zur Novellierung und Weiterentwicklung der GOÄ?

PLUS: Ideenfabrik

In diesem Rahmen werden gemeinsam von Teilnehmern und Referenten Konzepte und Ideen zu folgenden Fragen erarbeitet:

  • Welche innovativen Vertriebs- und Produktkonzepte bringen die bKV auf Wachstumskurs?
  • Welche Stellhebel sind bei der Umstellung der Pflegezusatzversicherungen auf die fünf Pflegegrade zu beachten?

Die erarbeiteten Ideen werden notiert, festgehalten und den Teilnehmern im Anschluss an die Konferenz zur Verfügung gestellt.

Speakers Corner

In jeder Pause stehen die Sprecher der vorhergehenden Themenschwerpunkte zur Beantwortung tiefergehender inhaltlicher Fragestellungen bereit.

Die PKV der Zukunft – heute schon Realität

Roland Weber

Das System der PKV steht von vielen Seiten in der Kritik. Berichten zufolge sehen sich vor allem ältere PKV-Versicherte mit überproportionalen Beitragserhöhungen konfrontiert. Doch solche Meldungen beruhen zumeist auf einer kleinen Zahl von Einzelfällen. Denn in den vergangenen zwei Jahrzehnten hat die Branche gemeinsam mit der Aufsichtsbehörde und dem Gesetzgeber ein Vielzahl von Maßnahmen entwickelt, damit die im Gesundheitswesen unvermeidlichen Kostensteigerungen nicht zu unbezahlbaren Beiträgen für die Versicherten führen.

Weiterlesen ...


An wen richtet sich diese Konferenz?

Die Konferenz richtet sich an Vorstandsmitglieder und Führungskräfte aus privaten und gesetzlichen Krankenversicherern.
Insbesondere wenden wir uns an die Bereiche:

  • Aktuariat/Mathematik
  • Produktmanagement
  • Vertrieb
  • Marketing
  • Unternehmensplanung
  • Schaden- und Leistungsmanagement

Weiterhin wenden wir uns an Führungskräfte in Dienstleistungsunternehmen mit Fokus auf das Krankenversicherungsgeschäft.

Folgen Sie uns!

www.twitter.com/finance_live

www.facebook.com/euroforum.de

www.euroforum.de/news