Preisgestaltung im Handel

Welche Grenzen setzt das Kartellrecht? EUROFORUM SeminarBald wieder im Programm.

Haben Sie Interesse an dieser Veranstaltung?

Eine Neuauflage dieser Veranstaltung ist zurzeit in Planung. Lassen Sie sich unverbindlich als Interessent/in für Ihr Thema aufnehmen. Selbstverständlich können Sie auch gerne Wünsche äußern. Sobald sich unsere Planungen konkretisieren, setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Die Themen – aktuell vor den Preisverhandlungen

  • Kartellrecht: Alle Anforderungen im Überblick
  • Hart verhandeln – aber legal! Ihr rechtlicher Spielraum klar definiert
  • Kartellrechtliche Compliance: Vorgaben, Best Practices, Empfehlungen
  • Pricing: Differenzierung durch effektives Preismanagement
  • Wertschöpfungspartnerschaft: Wie Industrie und Handel profitieren
  • Category Management effizient und kartellrechtlich sicher gestalten
  • Kartellverfahren in der Praxis: Was tun im Ernstfall?

Exakt zugeschnittenes Know-how für die Jahresgespräche

Ihre Experten

  • Johann Brück, Hermanns Wagner Brück Rechtsanwälte
  • Dr. Andreas von der Gathen, Simon-Kucher & Partners Strategy & Marketing Consultants
  • Christian Horstkotte, Baker & McKenzie Partnerschaftsgesellschaft
  • Dr. Maxim Kleine, Oppenhoff & Partner Rechtsanwälte

Antworten auf Ihre Fragen
Senden Sie im Vorfeld des Seminars Ihre Fragen an uns. Wir leiten diese an die Referenten weiter und Sie erhalten vor Ort individuelle Antworten.
E-Mail: Simone Seidemann

Für wen ist dieses Seminar konzipiert?

  • Mitglieder der Geschäftsleitung, Abteilungsleiter und leitende Mitarbeiter aus Markenartikelindustrie und Handel, insbesondere der Bereiche:
    • Einkauf
    • Vertrieb
    • Category Management
    • Key Account Management
    • Pricing
    • Recht
    • Compliance
  • Ebenfalls angesprochen sind Rechtsanwälte, Berater und Verbände, die sich auf der kartellrechtlich sicheren Seite wissen wollen.

Quality in Business Information - Wir stehen zu unserem Wort!

Wir sind von der Qualität unseres Seminars überzeugt. Daher gewähren wir Ihnen eine Geld-zurück-Garantie, wenn das Seminar Ihre Erwartungen nicht erfüllt. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte bis zur Mittagspause des ersten Seminartages an unsere Mitarbeiter und wir werden versuchen, eine Lösung zu finden. Sollte uns dies nicht gelingen, erstatten wir Ihnen die Teilnahmegebühr zurück.