16. EUROFORUM-JAHRESTAGUNG

Recht in der Automobilindustrie

Rechtsfragen zwischen New Mobility Trends und Business as usual EUROFORUM JahrestagungDiese Veranstaltung hat bereits am 9. bis 11. April 2018 in Stuttgart stattgefunden!

RASANTE VERÄNDERUNG DER AUTOMOBILBRANCHE – VERPASSEN SIE NICHT DEN ANSCHLUSS

Die Automobilindustrie erlebt derzeit die größte Transformation ihrer 130-jährigen Geschichte und die aktuellen Trends der Automobilbranche sind allgegenwärtig: Autonomes Fahren, Elektromobilität, Connectivity und Shared Mobility erobern den Markt in rasantem Tempo. Diese Themen der zukünftigen Mobilität machen auch vor der Rechtsabteilung nicht halt.

Diese Konferenz ist für Entscheidungsträger der Automobil- und Zulieferbranche seit vielen Jahren die ideale Informations- und Networking-Plattform.

UNTER DEM VORSITZ VON:

SPEZIAL-TAG: Dr. Patrick Ayad, Hogan Lovells
SPEZIAL-TAG: Dr. Volker Hartmann, Daimler AG
1. KONFERENZTAG: Martin Maier, Schaeffler AG
2. KONFERENZTAG: Dr. Lars Michels LL.M., thyssenkrupp System Engineering GmbH

PROFITIEREN SIE:

  • Fachlicher Austausch mit Kollegen Ihres Bereichs
  • Impulse für die tägliche Arbeit
  • Experten-Tipps zur aktuellen Rechtsprechung
  • Wissensvermittlung auf dem neuesten Stand
  • Informationen zu den Themen, die die Branche bewegen
  • Ihr Netzwerk, das auch nach der Konferenz noch dienlich ist

WEN TREFFEN SIE AUF DIESER JAHRESTAGUNG?

  • Geschäftsführer, leitende Angestellte und Mitarbeiter der Automobilindustrie, insbesondere aus den Bereichen
    • Recht
    • Einkauf und Beschaffung
    • Vertrieb
    • Versicherung
    • Forschung und Entwicklung
    • Finanzen
    • Qualität und Kundenservice
  • Berater aus dem Bereich Automobil-Zulieferindustrie
  • Verantwortliche Mitarbeiter aus Versicherungen
  • Vertreter von Unternehmen der New Mobility

 

www.twitter.com/legal_live

www.facebook.com/euroforum.de

www.euroforum.de/news