16. EUROFORUM-JAHRESTAGUNG

Recht in der Automobilindustrie

Rechtsfragen zwischen New Mobility Trends und Business as usual EUROFORUM Jahrestagung9. bis 11. April 2018, Stuttgart

RASANTE VERÄNDERUNG DER AUTOMOBILBRANCHE – VERPASSEN SIE NICHT DEN ANSCHLUSS

Die Konferenz dient seit vielen Jahren Vertretern der Automobilbranche zum Austausch, als Networking-Plattform und zur Information über aktuelle Rechtsfragen.

UNTER DEM VORSITZ VON:

Dr. Patrick Ayad, Hogan Lovells
Martin Maier, Schaeffler AG
Dr. Lars Michels LL.M., ThyssenKrupp System Engineering GmbH

PROFITIEREN SIE:

  • Fachlicher Austausch mit Kollegen Ihres Bereichs
  • Impulse für die tägliche Arbeit
  • Experten-Tipps zur aktuellen Rechtsprechung
  • Wissensvermittlung auf dem neuesten Stand
  • Informationen zu den Themen, die die Branche bewegen
  • Ihr Netzwerk, das auch nach der Konferenz noch dienlich ist

WEN TREFFEN SIE AUF DIESER JAHRESTAGUNG?

  • Geschäftsführer, leitende Angestellte und Mitarbeiter der Automobilindustrie, insbesondere aus den Bereichen
    • Recht
    • Einkauf und Beschaffung
    • Vertrieb
    • Versicherung
    • Forschung und Entwicklung
    • Finanzen
    • Qualität und Kundenservice
  • Berater aus dem Bereich Automobil-Zulieferindustrie
  • Verantwortliche Mitarbeiter aus Versicherungen
  • Vertreter von Unternehmen der New Mobility

 

www.twitter.com/legal_live

www.facebook.com/euroforum.de

www.euroforum.de/news