Rechtswissen für GmbH-Geschäftsführer

Gesellschaft, Haftung, Verträge, Korruption, Produkte, Versicherungen EUROFORUM SeminarBald wieder im Programm.

Bald wieder im Programm.

Programm

Gesellschaft, Haftung, Verträge

Gesellschaftsrecht der GmbH

  • Gesellschaftsformen im Vergleich
  • Strukturmerkmale der GmbH
  • Gründung, Entstehung, Gesellschaftsvertrag
  • Kapitalaufbringung
  • Organe der GmbH
  • GmbH im Konzern

Grundzüge der Haftung des GmbH-Geschäftsführers

  • Zivilrechtliche und strafrechtliche Haftung/Compliance
  • Haftungsrisiken und Haftungsumfang (Business Judgement Rule)
  • Haftung in der Krise des Unternehmens
  • Möglichkeiten der Risikominimierung/Strategien zur Vermeidung der Haftung
    • Vertragliche Haftungsbeschränkung/-befreiung
    • Schriftliche Dokumentation
    • Weisung durch Gesellschafter
    • Compliance
  • Risikominimierung durch Geschäftsverteilungsplan/Geschäftsordnung

Kompaktwissen Vertragsgestaltung und Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

  • Vertragsgestaltung als wichtiger Compliance Baustein
  • Risiken unwirksamer AGB/Abmahnung wegen unwirksamer AGB-Klauseln?
  • Grundzüge des AGB-Rechts
    • Abgrenzung AGB vom Individualvertrag
    • AGB-rechtliches Transparenzgebot
    • Verbot überraschender Klauseln
    • Besprechung wichtiger Beispiele (Liefervertrag, Kooperationsvertrag, Lizenzvertrag, Geheimhaltungsvereinbarung (NDA) etc.)
  • Einbeziehung von AGB national und international
  • Besonderheiten bei der Vertragsgestaltung und bei Geschäften mit Auslandsbezug

Kurzer Exkurs ins Arbeitsrecht

Konzern, Korruption, Produkte, Versicherungen

Verhaltensregeln in Konzernstrukturen

  • Finanzielle Absprachen (Darlehen, Cash-Pooling)
  • Rechtsverhältnisse zu Mutter-, Tochter- und Schwesterunternehmen
  • Grundzüge des Konzernrechts
  • Dokumentation von Geschäftsbeziehungen
  • Gemeinsamkeiten von Aktivitäten (insb. Beherrschung)

Prävention vor Korruption im Unternehmen: Bestechung und Bestechlichkeit

  • Strafrechtlicher Rahmen und neue gesetzliche Regelungen
  • Praxisfälle
  • Problematik des Interessenkonflikts
  • Geschäftsbeziehung zu Dienstleistern
  • Rechtsfolgen und Schäden bei Korruption
  • Ordnungswidrigkeiten und Bußgeld

Kompaktwissen Produkterecht

  • Verantwortung in Entwicklung und Produktion
  • Produkthaftung und Produktsicherheit; Produktkennzeichnung
  • Staatliche Überwachungsbehörden
  • Wettbewerbsrechtliche Fragestellungen
  • Sanktionsmöglichkeiten und Haftungstatbestände
  • Vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten

Grundlagen Versicherungsrecht

  • Die wichtigsten Haftpflichtgebiete
  • Cyberrisiken als Geschäftsführungsaufgabe
  • Einfluss von Versicherungen auf die unternehmerische Tätigkeit (z. B. Vertragsgestaltung)
  • Obliegenheiten als Versicherungsnehmer
  • D&O-Versicherungen

ZEITPLAN

Tag 1: Beginn 9.00 Uhr, 18.00 Uhr Ende
Tag 2: Beginn 8.30 Uhr, 17.30 Uhr Ende des Seminars

Mittagessen jeweils 12.30 Uhr