Regelenergiemarkt Strom & Intraday-Handel

Flexibilitäten optimal vermarkten! EUROFORUM Konferenz und Workshop18. bis 20. Juni 2018, Berlin

SAVE THE DATE!

Regelenergiemarkt Strom & Intraday-Handel

Konferenz: 19. bis 20. Juni 2018 in Berlin

+ Neue Vermarktungschancen im Intraday-Handel erschließen.

Mit Pre-Workshop am 18. Juni 2018 in Berlin


THEMEN DIESER KONFERENZ

  • Regulatorischer Rechtsrahmen auf nationaler und europäischer Ebene, neues Marktdesign
  • Die sinnvolle Vermarktung von Flexibilitäten: Die Verzahnung der Kurzfristmärkte
  • Internationalisierung als Trend: Welche europäischen Märkte erleben einen Aufschwung?
  • Innovative Technologien und Stromspeicher als Marktteilnehmer
  • Die Mitwirkung am Intraday-Handel: Unter welchen Voraussetzungen lohnt es sich?
  • Mega Trend Algo-Trading: Diese Chancen bietet die Automatisierung des Handels.

UNTER DEM VORSITZ VON:

Dr. Alexander Bade, Senior-Berater, r2b energy Consulting GmbH, Köln
Dr. Jörg Strese, CMO, Carbon-Clean Technologies GmbH, Köln

Wie vermarktet man künftig Flexibilitäten?

Um diese Frage ranken sich die Themen, die im Rahmen der diesjährigen Fachtagung zu „Regelenergiemarkt Strom und Intraday-Handel“:

  • Zunehmende Bedeutung von Flexibilitäten: Welcher Bedarf besteht heute und in Zukunft?
  • Regelenergie, Day-Ahead, Intraday: Die Verzahnung der Märkte und wie man den größten Nutzen zieht
  • Die Reform des Regelenergiemarktes und europäische Entwicklungen: Was ändert sich?
  • Regelenergie international: Wie funktionieren andere Flexibilitätsmärkte und wie profitieren Sie davon?
  • Stromspeicher als Teil des Marktes: Anforderungen, Kosten, Erfahrungswerte
  • Mehr Erneuerbare: Jetzt auch Regelleistung aus Windenergie!
  • Mit Power-to-x an den Flexibilitätsmärkten partizipieren
  • Wachsende Bedeutung des Intraday-Handels: So positionieren Sie sich in diesem Marktsegment
  • Braucht man einen eigenen Handel? Der Aufbau eines Trading Floors und Anforderungen an den Energiehändler
  • EinsMan-Maßnahmen und die Folgen für die Strompreise
  • Automatisierung des Handels als A und O: Was ist dafür nötig, was kann sie leisten?
  • Mensch versus Maschine: Wie Algo-Trading den Kurzfristhandel revolutioniert!
  • Die Zukunftsthemen und ihre Bedeutung für die Vermarktung von Flexibilitäten: Smart Meter, Elektromobilität, Blockchain

Informieren Sie sich über die aktuellen Trends, tauschen Sie sich mit Branchenkennern aus und profitieren Sie von vielen zukunftsgerichteten Praxisbeispielen!

Einen Rückblick auf die Tagung 2017 finden Sie hier:
www.euroforum.de/rsi-news