Regionale Energiekonferenz Süddeutschland 2013

Energiewende vor Ort: Vom starken Markt im Süden profitieren! EUROFORUM KonferenzDiese Veranstaltung hat bereits am 15. Juli 2013 in München stattgefunden!

Paradigmenwechsel in der Energiewirtschaft – Eine besondere Herausforderung für die süddeutschen Bundesländer!

Ihre Region im Fokus!
Profitieren Sie vom Austausch zwischen Politik, Wirtschaft & Forschung!
Mehr als 20 Referenten sind Ihre Diskussionspartner!

Themen dieser Konferenz

  • Bayern und Baden-Württemberg bewegen was! Herausforderungen und Visionen für die Energieversorgung der Zukunft
  • Kraftwerksinvestitionen – Auch ohne neues Marktmodell?
  • Wind, Photovoltaik, Geothermie oder Biogas? Welche Investitionen in Erneuerbare Energien im Strom- und Wärmemarkt lohnen sich? Welche Vermarktungsmodelle sind gewinnbringend?
  • Den Industriestandort Süddeutschland sichern – Strompreise und Versorgungssicherheit im Fokus der Aufmerksamkeit

5 gute Gründe für die Teilnahme

  • Regionales Konzept, um genau auf Ihre Bedürfnisse einzugehen
  • Bringen Sie sich auf den aktuellsten Stand! Welche Strategien eignen sich für Ihr Unternehmen in der "neuen" Energiewelt?
  • Profitieren Sie von dem praxisnahen Lösungsforum zu Erneuerbaren Energien!
  • Stellen Sie Ihre Fragen und diskutieren Sie mit – Die zahlreichen und umfangreichen Diskussionsrunden bieten Ihnen dafür Gelegenheit
  • Geballtes Wissen von über 20 Referenten aus Ihrer Region

Vertreter von Kommunen zahlen nur € 199,-!


Mit Beiträgen u. a. von

  • Thomas Barth,
    E.ON Bayern
  • Bertram Brossardt,
    vbw Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft
  • Dr. Ulrich Eisele,
    OSRAM
  • Olivier Feix,
    50Hertz Transmission
  • Prof. Dr. Ing. Georg Förster,
    Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen
  • Paul-Georg Garmer,
    TenneT TSO
  • Dr. Claus Gebhardt,
    Stadtwerke Augsburg
  • Robert Götz,
    Bayerische Energieagentur Energie Innovativ (EI)
  • Dr. Werner Götz,
    EnBW Kraftwerke
  • Oliver Hill,
    VNG
  • Christian Holthaus,
    MVV
  • Thomas Kästner,
    Ernst & Young
  • Marco Krasser,
    Stadtwerke Wunsiedel
  • Michael Lucke,
    Allgäuer Überlandwerk
  • Prof. Dr. Marcus Mattis,
    multi-utility consulting
  • Jens Mühlhaus,
    Green City Energy
  • Alfred Müllner,
    Stadtwerk am See
  • Andreas Noichl,
    terranets BW
  • Claus Obholzer,
    E.ON Gas Storage
  • Rüdiger Pötter,
    Pöyry Deutschland
  • Tobias Reiß,
    CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag
  • Dr. Carsten Rolle,
    Bundesverband der Deutschen Industrie
  • Holger Vogelsang,
    Südwestdeutsche Stromhandels GmbH
  • Martin Zeil,
    Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie
  • Dr. Karl-Friedrich Ziegahn,
    Karlsruher Institut für Technologie

Wen treffen Sie auf dieser Konferenz?

Vertreter von Städten, Gemeinden und Kreisen, insbesondere

  • Oberbürgermeister und Bürgermeister
  • Landräte
  • Stadtdirektoren, Kämmerer, Dezernenten, Amtsleiter

Mitglieder des Vorstandes und der Geschäftsleitung/Direktoren sowie (leitende) Mitarbeiter von

  • Stadtwerken und Energieversorgungsunternehmen
  • energieintensiven Unternehmen
  • Gasversorgungsunternehmen
  • Energiedienstleistungsunternehmen
  • Anlagenbetreibern und -projektierern
  • (Heiz-)Geräteherstellern
  • Unternehmen der Immobilienwirtschaft/ Bau- und Wohnungsbaugesellschaften

sowie

  • Verbände und Organisationen der Energiewirtschaft
  • Banken/Investoren
  • Energieexperten aus Parteien

außerdem interessierte Rechts- und Unternehmensberatungen sowie Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften mit dem Fokus Energiewirtschaft