2. DACH–Konferenz

REMIT, EMIR und MiFID II

Ein neuer regulatorischer Rahmen für den europäischen Energiehandel! EUROFORUM KonferenzDiese Veranstaltung hat bereits am 23. und 24. April 2013 in Düsseldorf stattgefunden!

Diese Veranstaltung hat bereits am 23. und 24. April 2013 in Düsseldorf stattgefunden!

> Tagungsunterlagen downloaden!> Tagungsunterlagen bestellen!


Themen dieser Konferenz

  • REMIT, EMIR und MiFID II – So sieht der neue regulatorische Rahmen aus
  • Transparenz im Energiehandel schaffen – Und was Sie dafür tun müssen!
  • REMIT umsetzen: Veröffentlichungspflichten, Datenmeldung und Registrierung
  • Das Clearing von OTC-Trades: Was sieht EMIR vor?
  • MiFID II konkret und die Auswirkungen auf den Energiehandel
  • Bedrohen EMIR und MiFID II den Energiehandel und die Liquidität am Markt?
  • Die praktische Umsetzung im Unternehmen – Compliance und IT-Strukturen im Fokus

NEUAUFLAGE wegen der hohen Aktualität

Nur hier treffen Sie auf Vertreter von ACER – BNet z A – BaFin – FMA


Ihre Referenten

  • Dr. Michael Beer, BKW FMB Energie
  • Mag. Frederick Bernthaler, CEGH
  • DI Dr. techn. Josef Bogensperger, Verbund Trading
  • Roland Dämon, Finanzmarktaufsicht (FMA)
  • Joachim du Buisson, BaFin
  • Tommy Johansson, ACER
  • Jürgen Kellner, Mainova
  • Dr. Jürgen Kroneberg, Clifford Chance
  • Edgar Lange, JPMorgan Securities
  • Thomas Lange, Seven2one
  • Dr. Thomas Müller, Bundesnetzagentur
  • Maik Neubauer, Baringa Partners
  • Gerd Stuhlmacher, E.ON Energy Trading
  • Mathias Ponnwitz, European Energy Exchange
  • Dr. Alexander Kox, Trianel



REMIT & Co.: Jetzt geht es ans Eingemachte!

Viele Fragen sind aber noch offen!

Zwar bringen die Durchführungsrechtsakte zumindest bei REMIT etwas Licht ins Dunkle, aber viele Punkte sind noch nicht abschließend geklärt: Was bedeuten die neuen Vorgaben für den Energiehandel? Wie funktioniert und wie organisiert man die umfangreiche Datenmeldung? Wer muss was an wen und vor allem wie melden? Und welche Auswirkungen haben EMIR und MiFID II insbesondere auf Stadtwerke? Sind der Energiehandel und die Liquidität des Marktes in Gefahr?

Diese und weitere Fragen stehen wieder im Fokus der Konferenz – Diskutieren Sie mit, tauschen Sie sich aus und bereiten Sie sich auf die Herausforderungen vor, die die neuen Regulierungsvorgaben mit sich bringen.

IHR PLUS!

Profitieren Sie von der Mitwirkung von Vertretern der einschlägigen Behörden – Nur hier können Sie Ihre Fragen direkt an ACER, Bundesnetzagentur, FMA und BaFin stellen!

Wer sollte teilnehmen?

Mitglieder des Vorstands und der Geschäftsleitung, Direktoren sowie leitende Mitarbeiter der Abteilungen

  • Unternehmensplanung und -entwicklung
  • Grundsatzfragen
  • Recht
  • Regulierung
  • Vertragsmanagement
  • Energiehandel
  • Beschaffung/Einkauf
  • Portfoliomanagement
  • Risikomanagement
  • Vertrieb/Key-Account-Management
  • Finanzen/Controlling/Revision

von

  • Energieversorgungsunternehmen
  • Handelshäusern
  • Stadtwerken
  • Energiedienstleistungsunternehmen

sowie

  • Energiebörsen
  • Banken
  • Energieintensive Industrie
  • Organisationen und Verbände der Energiewirtschaft

und interessierte Rechts- und Unternehmensberatungen, Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften mit dem Fokus Energiewirtschaft

Jeder Teilnehmer erhält von Euroforum ein sechsmonatiges Abonnement von Energie & Management! Was die Energiewirtschaft bewegt, das beschäftigt uns: 14-tägig aktuelle Informationen zum Energie-Wettbewerbsmarkt