Rethinking Wealth Management

Innovative Neuausrichtung für Banken und Family Offices EUROFORUM KonferenzDiese Veranstaltung hat bereits am 27. und 28. Oktober 2015 in München stattgefunden!

Diese Veranstaltung hat bereits am 27. und 28. Oktober 2015 in München stattgefunden!

EINZIGARTIGES FORMAT:

  • Ausschließlich Kurzvorträge & Paneldiskussionen
  • Über 40 führende Experten
  • Vertiefende Thementische für individuelle Fragen


Perspektiven? Mehr Erfolg oder "einfach" Überleben?

Die Rahmenbedingungen für die Wealth Management Branche sind so tough wie nie. Schon jetzt ist auf dem Markt eine leichte Konsolidierungstendenz zu erkennen. Wer wird noch vom Markt verschwinden, weil er bei hohem Kostendruck und den nicht proportional steigenden Gewinnen nichts entgegenzusetzen hat?

Ist ein Wachstum für ein vermögensverwaltendes Unternehmen heute und morgen noch möglich? Wie muss die Aufstellung im Innen- und Außenverhältnis individuell gestaltet sein?

Über all diese Themen werden Sie auf dieser Konferenz mit Experten sprechen. Es werden offene, klare Diskussionen mit Substanz sein, die Impulse für die Zukunft vermitteln. Dieses einmalige Veranstaltungsformat bezieht Sie zu jedem Thema mit ein – so aktiv oder passiv, wie Sie möchten.

Honoraranlageberatung ist in der Theorie gut – in der Praxis jedoch kaum profitabel durchführbar!

Andreas Grünewald, Vorstand FIVV AG und Vorstandsvorsitzender VuV

Abonnieren Sie den monatlichen E-Mail Newsletter und erhalten Sie aktuelle und interessante Informationen zu Ihren Schwerpunktthemen: www.euroforum.de/newsletter<

  • STRATEGISCH
  • ZUKUNFTSORIENTIERT
  • INTERAKTIV
  • BUSINESS STRATEGIE SET UP
  • DIGITALE TRENDS
  • PRODUKT-ANPASSUNGEN

Besuchen Sie diese innovative Konferenz, wenn Sie für Ihre Zukunft profitieren wollen:

  • von der Kürze und Prägnanz der Impulsvorträge mit nur 5 Minuten
  • vom besonderen Format mit offenen Diskussionen und zukunftsweisenden Ideen
  • von über 40 Top-Referenten der Branche im konstruktiven Austausch
  • von wirklich praxisrelevanten Themen, die durch eingehende Recherche in der Branche definiert wurden
  • vom Networking während der Konferenz und insbesondere beim interaktiv gestalteten Abendevent
Unvermeidbare Steuer-Lasten müssen zukünftig intelligenter gemanagt werden.

Dr. Eike Cornelius, Leiter Estate Planning, Direktor, BHF-Bank

Sie treffen auf dieser Konferenz:

Vorstände, Geschäftsführer, Managing Partner, Leiter der Abteilungen Business Development, Vermögensverwaltung, Wealth Management und Private Banking aus

  • Family Offices
  • Privatbanken
  • Vermögensverwaltungen
  • Kreditinstituten, Sparkassen, Genossenschaftsbanken mit Private Banking
  • Stiftungen
  • Pensionskassen
  • FinTech-Unternehmen

sowie Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Dienstleistungsunternehmen.

www.twitter.com/finance_live

www.facebook.com/euroforum.de

www.euroforum.de/news

 

NEU! Ihr Fachbeitrag im Handelsblatt

Wealth Management
EUROFORUM gibt eine Sonderveröffentlichung zum Thema „Wealth Management“ heraus, die am 12. Oktober 2015 als Beilage in der Gesamtausgabe des Handelsblatts erscheint mit einer Druckauflage von 122.000. Diese bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Knowhow der knapp einer halben Million Leser des Handelsblatts zu zeigen.


Die Themen:

  • Digitalisierung
  • FinTechs
  • Kooperationen & Akquisitionsmodelle
  • Asset Management 2020
  • Mobility & IT-Security
  • Portfoliogestaltung & Rendite
  • Aufsichtsrecht

Mehr erfahren