ifme-seminar

Rhetorik-Training für Frauen

ifme SeminarStets individuell buchbar.

Stets individuell buchbar.

Bestimmen Sie, wo und wann Ihre Weiterbildung stattfindet!

Bei unseren individuellen Seminaren haben wir uns noch auf keinen Ort oder auf ein Datum festgelegt. Lassen Sie sich unverbindlich als Interessent/in für ein Thema aufnehmen und äußern Sie Wünsche, was Termin und Ort anbelangt. Gemeinsam mit Ihnen und unserem Trainernetzwerk finden wir dann den Termin, der Ihnen am besten passt.

Rhetorisch fit für Ihre Karriere!

In drei übungsintensiven Tagen lernen Sie Methoden und Techniken kennen, um sich rhetorisch durchzusetzen und Ihr fachliches Wissen selbstbewusst und ausdrucksstark zu präsentieren. In praxisnahen Rollenspielen trainieren Sie souveränes Auftreten, Reden und Präsentieren. Durch Videofeedback erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Stärken gezielt auszubauen und Ihre Schwächen zu erkennen.

Profitieren Sie vom Workshop am dritten Tag und trainieren Sie vor der Kamera Ihren persönlichen Auftritt.

Nutzen Sie Ihre kommunikativen Fähigkeiten:

  • Frauen- und Männersprache: Warum wir uns oft nicht verstehen
  • Kleine Gesten, große Wirkung: Souveräner auftreten durch die richtige Körpersprache
  • Ausdrucksstark argumentieren: Schlagfertigkeit und die Macht der Wörter
  • Umgang mit Kritik: Keine Angst vor schwierigen Gesprächen
  • Harmonie ist nicht alles: Situationen, in denen Kampfgeist gefragt ist

Drei gute Gründe für Ihre Teilnahme

  • Sie lernen, die Instrumente der Rhetorik gezielt einzusetzen und erweitern Ihr Sprachrepertoire.
  • Sie steigern Ihre Kompetenz durch einen erfolgssicheren Argumentationsaufbau.
  • Sie erkennen typisch weibliche Kommunikationsfallen.

Ihr Extra:

Jede Teilnehmerin erhält das aktuelle Buch von Dr. Reni Berg: „Ich sein – Mut zum ich“
ikotes Verlag ISBN 978-3-941626-08-9

Wer sollte teilnehmen?

  • Weibliche Führungskräfte
  • Abteilungsleiterinnen
  • Managerinnen
  • Geschäftsführerinnen
  • Team- und Projektleiterinnen

und Nachwuchsführungskräfte, die sich im täglichen Berufsleben durchsetzen müssen und ihre rhetorische Schlagfertigkeit sowie Überzeugungskraft stärken wollen.