3. EUROFORUM-Konferenz

SMALL SCALE LNG

Jetzt praktisch erprobt – das sind die Meilensteine! EUROFORUM Konferenz12. und 13. Oktober 2017, Hamburg

Raus aus der Nische! Warum Sie jetzt in das Geschäft rund um Small Scale LNG einsteigen sollten

Während im europäischen Ausland Small Scale LNG bereits praktisch erprobt ist, wird in Deutschland die erforderliche Infrastruktur nur zögerlich ausgebaut. Noch fehlt es an Bunkerstationen, Tankstellen und Nachfrage.

Aber erste Pilotprojekte zeigen: Hier können ökologische Aspekte mit Wirtschaftlichkeit verknüpft werden! Fördergelder insbesondere von der EU geben die Initialzündung, um der Implementierung im deutschen Markt Vorschub zu leisten. Die Bedeutung von Small Scale LNG wächst!

Es ist Zeit für alle Marktteilnehmer, ein Bekenntnis für Small Scale LNG abzugeben, neue Geschäftsmodelle daraus zu entwickeln und Wachstum zu generieren!

Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern, der Maritime LNG Plattform, der Zukunft Erdgas, der dena , der Logistikinitiative Hamburg und der Energie Agentur NRW, veranstalten wir diese Konferenz bereits zum dritten Mal. Sie stellt die Schnittstelle zwischen Politik, maritimer Wirtschaft, Straßengüterverkehr, Industrie und Gasversorger dar.

Seien auch Sie in Hamburg dabei und profitieren Sie von den Praxisbeispielen, Erfahrungsberichten und Innovationen der „Small-Scale-Pioniere“!


THEMEN DIESER KONFERENZ:

  • Rechtliche Rahmenbedingungen und Fördermechanismen – diesen Beitrag leistet die Politik
  • Aufbau der LNG-Infrastruktur in Deutschland: Wegbereiter, Hürden und Meilensteine
  • Anwendungsbereich maritime Wirtschaft: Was passiert auf Schiffen und in Häfen?
  • Wie entwickelt sich die Nachfrage nach LNG-Motoren weiter?
  • Genehmigungsverfahren für Bunkering in Häfen: Wie funktioniert es?
  • Anwendungsbereich Straßengüterverkehr: Wie gelingt die Verkehrswende mit Small Scale LNG?
  • Die OEM in der Pflicht: Wann kommt der große Durchbruch auf der Straße?
  • Anwendungsbereich Industrie: Der Nutzen für den Kunden

Die Konferenz für alle Marktteilnehmer

  • Maritime Wirtschaft
  • Straßengüterverkehr
  • Industrie
  • Energieversorger