Der Steuerexperte der öffentlichen Hand

Abgrenzung – Gestaltungsmöglichkeiten – aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung – Verwaltungsauffassung EUROFORUM AkademieStets individuell buchbar.

Stets individuell buchbar.

Referenten

Harald Bott, Ministerialrat, Hessisches Ministerium der Finanzen
Harald Bott, Ministerialrat und Diplom-Finanzwirt, leitet das Referat Kassen- und Rechnungswesen im Hessischen Ministerium der Finanzen. Er ist Mitautor des Schauhoff’schen Handbuchs der Gemeinnützigkeit und kommentiert u. a. die Vorschriften zur Besteuerung der öffentlichen Hand im Loseblattwerk „Körperschaftsteuergesetz“ (hrsg. v. Ernst & Young).

Prof. Dr. Thomas Küffner, RA, FA f. Steuerrecht, StB, WP, küffner maunz langer zugmaier Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Prof. Dr. Thomas Küffner ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer in der auf das Umsatzsteuerrecht spezialisierten Kanzlei küffner maunz langer zugmaier in München. Schwerpunkt seiner Tätigkeit sind umsatzsteuerrechtliche Spezialfragen bei Non-Profit-Organisationen und der öffentlichen Hand. Er ist Mitautor des Umsatzsteuer-Kommentars Hartmann/Metzenmacher und Autor zahlreicher Aufsätze und Urteilsanmerkungen in verschiedenen Fachzeitschriften.

Erich Pinkos, Referent im Körperschaft- und Gewerbesteuerreferat, Bundesministerium der Finanzen
Erich Pinkos ist seit 2004 als Referent im Körperschaft- und Gewerbesteuerreferat des Bundesfinanzministeriums tätig. Dort ist er insbesondere für Fragen der Besteuerung der öffentlichen Hand zuständig. Seine berufliche Laufbahn hat er in der Finanzverwaltung des Landes Baden-Württemberg begonnen. Nach seinem Wechsel in das Bundesfinanzministerium war er lange Jahre im dortigen Referat für bilanzrechtliche Fragen tätig.

Hans-Jürgen Rang, Städtischer Verwaltungsdirektor, Landeshauptstadt Düsseldorf
Hans-Jürgen Rang ist Städtischer Verwaltungsdirektor und war vor seinem Eintritt bei der Stadt Düsseldorf Steuerinspektor in Bonn sowie in der Kämmerei des Landschaftsverbandes Rheinland in Köln tätig. Seit März 1993 ist er in der Abteilung „Steuerberatung“ im Steueramt der Landeshauptstadt Düsseldorf tätig. Er ist nebenamtlicher Dozent für Steuerrecht in der Kommunalverwaltung am Studieninstitut Düsseldorf und nebenamtlicher Dozent für Steuerrecht an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Düsseldorf. Weiterhin ist er Autor beim Kommunal- und Schul-Verlag.