Steueroptimierter Unternehmenskauf und -verkauf

EUROFORUM KonferenzDiese Veranstaltung hat bereits am 22. und 23. November 2011 in stattgefunden!
Die Basis für Ihren erfolgreichen Deal: Die Kenntnis der aktuellen Steuergesetzgebung und -rechtsprechung!

Unternehmenstransaktionen sicher gestalten

Im Fokus:

  • Relevante Aspekte des Umwandlungssteuer-Erlasses
  • Gestaltungsmöglichkeiten bei der Finanzierung
  • Besonderheiten beim grenzüberschreitenden Unternehmenskauf
  • Steuerbilanzfragen im M&A-Kontext
  • Aktuelle Entwicklungen bei Personengesellschaften

Die Experten:

  • Prof. Dr. Wilhelm Haarmann, HAARMANN Partnerschaftsgesellschaft (Vorsitz)
  • Dr. Jochen Bahns, Flick Gocke Schaumburg
  • Dr. Stefan Behrens, Clifford Chance
  • Eugen Bogenschütz, Allen & Overy LLP
  • Sven Fuhrmann, Deloitte & Touche GmbH
  • Dr. Heiko Gemmel, Hogan Lovells LLP
  • MR Prof. Dr. Dirk Jäschke, Sächsisches Staatsministerium der Finanzen
  • Dr. Christian Kaeser, Siemens AG
  • Prof. Dr. Stefan Köhler, Ernst & Young GmbH
  • Prof. Dr. Ursula Ley, Ebner Stolz Mönning Bachem
  • Dr. Lutz Schmidt, Noerr LLP
  • Ursula Slapio, KPMG AG

Darum ist Ihre Teilnahme so wert voll:

  • Bei allen Vorträgen stehen Gestaltungsmöglichkeiten im Vordergrund. Führen Sie Ihre nächste Transaktion steueroptimal durch.
  • Das Programm ist auf die Bedürfnisse von Steuerpraktikern zugeschnitten. Neben materiellrechtlichen Inhalten runden internationale Steuerfragen und Finanzierungsthemen die Agenda ab.
  • Die Steuer-Spezialisten für Unternehmenstransaktionen berichten von Ihren Erfahrungen. Sie profitieren vom Know-how und umgehen kostspielige Fehler.
  • Sie erhalten einen kompletten Überblick von der Umsatzsteuer bis zu Restrukturierungsfragen, so dass Sie alle Themenbereiche für Ihren Unternehmenskauf oder -verkauf beurteilen können.
  • Im Programm ist ausreichend Zeit für Ihre Fragen an die Experten vorgesehen. Nutzen Sie auch die Pausen für den Erfahrungsaustausch mit Fachkollegen.

Für wen ist diese Konferenz konzipiert?

  • Leiter und Mitarbeiter aus Unternehmen und Banken der Bereiche:
    • Steuern
    • Recht
    • M&A
    • Finanzen
    • Controlling
    • Unternehmensentwicklung, -planung und -beteiligung
  • Geschäftsführer, Principals und Mitarbeiter aus Private Equity- und Venture Capital-Gesellschaften
  • Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Notare