Strategische Stellschrauben bei der öffentlichen Auftragsvergabe

So realisieren Sie Flexibilisierungsgewinne im Vergabe- und Vertragsrecht im gesamten Lebenszyklus des Projekts! EUROFORUM SeminarStets individuell buchbar.

Stets individuell buchbar.

Bestimmen Sie, wo und wann Ihre Weiterbildung stattfindet!

Bei unseren individuellen Seminaren haben wir uns noch auf keinen Ort oder auf ein Datum festgelegt. Lassen Sie sich unverbindlich als Interessent/in für ein Thema aufnehmen und äußern Sie Wünsche, was Termin und Ort anbelangt. Gemeinsam mit Ihnen und unserem Trainernetzwerk finden wir dann den Termin, der Ihnen am besten passt.

Ideal für alle Beteiligten bei Investitionen durch öffentliche Vergabeverfahren!

Anhand der einzelnen Phasen im Lebenszyklus eines Vergabeverfahrens zeigen Ihnen die renommierten Referenten auf, wo Sie wie an den einzelnen Stellschrauben im Verfahren drehen können und wie Sie damit Flexibilisierungsgewinne generieren können.

Stuttgart 21, Flughafen Berlin, Elbphilharmonie Hamburg… vergaberechtlich vermeidbare Schieflagen?

Lernen Sie, wie Sie

  • Für sich und Ihr Unternehmen wirtschaftliche, zeitliche und bürokratische Effizienzvorteile generieren.
  • Die Fesseln des Vergaberechts abstreifen.
  • Ihre Handlungsspielräume für optimale Vergabeergebnisse erweitern.

Lernen Sie die Tagung kennen!
Besuchen Sie uns auch im Internet unter: www.euroforum.de/vergaberecht und abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter "Vergaberecht".

Ihre Experten

Marion Birnfeld

Marion Birnfeld, Städtische Rechtsdirektorin, Stadtverwaltung Velbert



 

Dr. Jan Byok LL .M.

Dr. Jan Byok LL .M., Rechtsanwalt und Lehrbeauftragter




EUROFORUM-Seminare in Kombination buchbar

Wenn Sie an den beiden thematisch verwandten Veranstaltungen "Strategische Stellschrauben bei der öffentlichen Auftragsvergabe" und "Beschaffungsoptimierung mit Rahmenverträgen" in Kombination buchen, sparen Sie bis zu 699,- €


Für Sie haben wir dieses Seminar konzipiert

  • Vergabestellen in Bund, Ländern und Kommunen, die zur Ausschreibung verpflichtet sind, insbesondere Leiter:
    • Einkauf
    • Beschaffung
    • Vergabe
    • Liegenschaften, Bauämter
    • Rechenzentren, IT-Abteilungen
    • Finanzen, Kämmerei
    • Interne Revision
    • Interne Organisation
  • Geschäftsführer und Vorstände von Beteiligungsgesellschaften
  • Rechtsanwälte, Unternehmensberater, die sich mit dem Vergaberecht beschäftigen
  • Unternehmen, die sich als Bieter an Vergabeverfahren beteiligen