Das Erfolgsseminar

Strategisches Key Account Management

Mit neuestem St. Galler KAM-Konzept und Praxisworkshop zur individuellen Kundenstrategie EUROFORUM Intensiv-Seminar30. November bis 2. Dezember 2016, Köln

Mit einem professionellen und im Unternehmen fest verankerten KAM nach St. Galler-Modell können Sie frühzeitig Fehlentwicklungen erkennen und gegensteuern. Festigen Sie die Loyalität Ihrer Schlüsselkunden und bauen Sie stabile Beziehungen auf. Entwickeln Sie Ihren eigenen Key Account Plan und schreiten Sie jetzt zur Tat!

Führende KAM-Experten zeigen, wie Sie Ihre strategisch wichtigsten Kunden erfolgreich managen und mit Ihnen wachsen.

  • Sie planen und setzen individuelle Strategien mit Ihren wichtigsten Kunden um.
  • Sie bauen ein starkes KAM auf und verankern es im Unternehmen.
  • Sie erzielen mit Ihrem neuen KAM-Konzept einen Wettbewerbsvorteil.

Prof. Dr. Dirk Zupancic,
Professor für Industriegütermarketing und Vertrieb, Präsident der German Graduate School of Management and Law
Hartmut Sieck,
Unternehmensberater, Vertriebscoach und Trainer

Durchschnittliche Teilnehmerbewertung Note 1,4
 

Key Account Management kann zu einem echten strategischen Wettbewerbsvorteil für ein Unternehmen werden – wenn man es richtig macht …

Prof. Dr. Dirk Zupancic


Was dieses Seminar von anderen unterscheidet:

  • Lernen von den Besten: Unsere praxiserprobten Experten gehören europaweit zu den bekannten Größen des Key Account Managements. Nutzen Sie die Chance gemeinsam Ihre individuellen Herausforderungen zu besprechen.
  • Key Account Plan: Key Account Manager mit einem strategischen Kundenentwicklungsplan sind erfolgreicher als ihre Kollegen und Wettbewerber. Dies belegt eine Studie der Strategic Account Management Association. Entwerfen Sie daher unter fachlicher Anleitung die Eckpfeiler Ihrer individuellen Wachstumsstrategie mit Schlüsselkunden. Sichern Sie sich diesen Wettbewerbsvorteil!
  • Best-Practice: Wertvolle Innenansichten von Sika und SAP zeigen Ihnen die Erfolgsfaktoren eines gelungenen Key Account Managements auf. Stellen Sie Ihre Fragen und diskutieren Sie mit!
  • Zertifikat: Für Ihre Teilnahme erhalten Sie eine Bestätigung der German Graduate School of Management and Law (GGS).

Kompaktes Know-how für professionelles Key Account Management Melden Sie sich jetzt für unser KAM-Seminar an und erhalten Sie vor Ort die aktuelle Ausgabe "Spitzenleistungen im Key Account Management: Das St. Galler KAM-Konzept" (Mitautor: Prof. Dr. Dirk Zupancic)


Für Sie haben wir dieses Seminar konzipiert – für ein starkes KAM!

Führungskräfte aus den Bereichen:

  • Key Account Management
  • Major und Global Account Management
  • Regional- und Bezirksleiter von verkaufs-/ vertriebsorientierten Unternehmen

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen:

  • Verkauf und Vertrieb
  • Vertriebscontrolling
  • Beratung im Bereich Key Account Management

sowie:

  • Geschäftsführer und Führungskräfte, die für die neu aufkommenden Herausforderungen in der strategischen Kundenbetreuung und -entwicklung bestmöglich vorbereitet sein wollen!

Für Unternehmensvertreter aller Branchen: Der branchenübergreifende Austausch bildet für die Teilnehmer des Seminars einen besonderen Mehrwert.


+ PRAXISBERICHTE VON: