16. EUROFORUM-Jahrestagung

Besteuerung der öffentlichen Hand

Der Jahrestreff für Steuerexperten der öffentlichen Hand EUROFORUM Jahrestagung11. und 12. Juni 2013, Düsseldorf

Besteuerung der öffentlichen Hand im Umbruch – Gestaltungsspielräume erkennen!

Die jüngste Rechtsprechung des BFH deutet einen Umbruch in der Besteuerung der öffentlichen Hand an. Die enge Anlehnung an die EuGH-Rechtsprechung und das Wettbewerbskriterium betrifft insbesondere die interkommunale Zusammenarbeit und Beistandsleistungen. Für Sie als Steuerverantwortlichen in öffentlichen Unternehmen verschärft zudem auch die Einführung der E-Bilanz die Komplexität Ihres Aufgabengebietes.

Unsere Experten aus Bundesministerien, Finanzverwaltung, Beratung und Praxis geben Ihnen einen einzigartigen Wissensvorsprung und helfen Ihnen durch die komplexe Welt der Besteuerung der öffentlichen Hand.