5. EUROFORUM-Konferenz

Betriebe gewerblicher Art (BgA)

EUROFORUM Konferenz23. bis 25. Februar 2011

Schützen Sie sich vor steuerlichen Risiken!

Betriebe gewerblicher Art stehen im Fokus kommunaler Steuerpflichten. Die Wahrung der Wettbewerbsneutralität gegenüber privaten Unternehmen ist dabei zentrales Kriterium. Bei der Bestimmung der Tatbestandsmerkmale für BgA gibt es in der Praxis jedoch oftmals Abgrenzungsschwierigkeiten.

Das Jahrestreffen!

Profitieren Sie vom Expertenwissen: Hochrangige Vertreter aus Bundes- und Landesfinanzministerien, Beratung und Praxis informieren Sie aus erster Hand über die neuesten Entwicklungen und Gestaltungsspielräume bei BgA!

Ihre Themen:

  • Aktuelle Tendenzen für die Besteuerung der öffentlichen Hand
  • Auslegungsfragen zum kommunalen Querverbund
  • Der kommunale Querverbund aus Sicht des Unternehmens
  • Praxisfragen zur Kapitalertragsteuer
  • Besonderheiten der steuerlichen Gewinnermittlung
  • Stolpersteine und aktuelle Gestaltungsempfehlungen
  • BgA und Umsatzsteuer – Aktuelle Praxisfragen
  • Ausgewählte Betriebe gewerblicher Art
  • BgA als gemeinnütziger Zweckbetrieb
  • Umstrukturierungen/Ausgliederungen bei der öffentlichen Hand
  • Fallstricke bei der Betriebsprüfung