DIN EN 16001

Implementierung und Zertifizierung eines Energiemanagementsystems in der Industrie EUROFORUM Konferenz31. August 2011 und 1. September 2011

Die Norm für Energiemanagementsysteme (EnMS) wurde von der europäischen Normungsorganisation CEN erarbeitet und ist ein Vorläufer für die erwartete weltweit gültige Energiemanagement-Norm ISO 50001. Sie soll Unternehmen beim Aufbau von Systemen und Abläufen zur Verbesserung ihrer Energieeffizienz unterstützen und so dazu beitragen, Energiekosten und Emissionen an Treibhausgasen zu reduzieren.Durchblick Ausblick

Implementierung und Zertifizierung eines Energiemanagementsystems in der Industrie

  • Einblick: Das zertifizierte Energiemanagementsystem (EnMS) in der Praxis
  • Überblick: Finanzielle Ausgleichsregelungen und Steuererleichterungen mit Zertifikat
  • Durchblick: Integration von EnMS, Qualitätsmanagement- und Umweltmanagementsystemen
  • Ausblick: Energie-Effizienz-Kontrolleure der EU in Ihrem Unternehmen?