Personalisierte Medizin

Wie stellt die Industrie sich auf, um vom Wachstumsmarkt zu profitieren? EUROFORUM Konferenz7. Dezember 2011

Die Medizin der Zukunft ist personalisiert…

… da sind sich Brancheninsider einig. Es ist zu offensichtlich, dass der Blockbuster-Ansatz "one fits all" der Vergangenheit angehört. Zum einen wird immer deutlicher, dass Subgruppen von Patienten erkannt werden müssen, für die in Abhängigkeit von genetischen Varianten bestimmte Medikamente geeignet sind. Zum anderen kann mittels Personalisierter Medizin die Leistungsfähigkeit des Gesundheitswesens auf einem hohen Niveau gehalten werden, da die vorhandenen Mittel effizient eingesetzt und teure Innovationen nicht mit der Gießkanne, sondern präzise und gezielt angewendet werden. Dies ist insbesondere vor dem Hintergrund steigender Kosten für die strategische Ausrichtung der Unternehmen und die Weiterentwicklung von Geschäftsmodellen entscheidend.