6. EUROFORUM-KONFERENZ

TREFFPUNKT kleine und mittlere Stadtwerke

EUROFORUM KonferenzDiese Veranstaltung hat bereits am 26. Februar 2015 in Hamburg stattgefunden!

Diese Veranstaltung hat bereits am 26. Februar 2015 in Hamburg stattgefunden!

> Tagungsunterlagen bestellen!

Gewinner der Energiewende!

Das gigantische Projekt "Energiewende" muss mit vereinten Kräften gestemmt werden – vor allem kleine und mittlere Stadtwerke, die gerade nicht unter der Last der konventionellen Erzeugung leiden, gelten als Gewinner der neuen Energiepolitik. Doch einfach "Business as usual" zu betreiben, kann in Zeiten, in denen sich die rechtlichen, regulatorischen und technischen Rahmenbedingungen im stetigen Wandel befinden, nicht mehr funktionieren! Auch kleine und mittlere Stadtwerke müssen ihre Wirtschaftlichkeit auf den Prüfstand stellen und sich mit Innovationen, neuen Geschäftsmodellen und Digitalisierung auseinandersetzen.

THEMEN DIESER KONFERENZ:

  • Zukunftsfähig bleiben! Welche Chancen bietet die Energiewende 2.0
  • Krise, welche Krise?! Die Wirtschaftlichkeit des eigenen Stadtwerks optimieren!
  • Wenn das Energiegeschäft nicht mehr als "Goldesel" funktioniert: Womit verdient ein KMU künftig Geld?
  • Das EEG 2014 im Praxistest: Wo besteht Wachstumspotenzial für KMU?
  • Die Netzinfrastruktur als Basis für Neugeschäft nutzen
  • Weg vom reinen Commodity-Vertrieb: Was kommt danach?
  • Das Stadtwerk als attraktiver Arbeitgeber – Dies sind die Erfolgskriterien
  • Innovationen vorantreiben – Warum KMU hierfür prädestiniert sind

Ihre Experten:

Bassam Darwisch, Hamburg Energie
Thomas Edathy, Stadtwerke Celle
Mathias Eik, Stadtwerke Winsen/Luhe
Marcus Engler, Hamburg Energie
Heinz-Gerhard Gülck, Stadtwerke Flensburg
Dr. Christian Growitsch, HWWI Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut
Annette Keil, Energy2market
Dirk Kempke, Stadtwerke Parchim
Dagmar Lehmeyer, YourSales Unternehmensberatung
Axel Papendieck, KfW Bankengruppe
Markus Prang, Stadtwerke Geesthacht
Thomas Prauße, Stadtwerke Greifswald
Stefan Somann, Hamburg Energie
Harald Weber, YourSales Unternehmensberatung
Theo Weirich, Stadtwerke Norderstedt
Dr. Bernd Zacharias, Hamburg Wasser

Sonderpreis für Stadtwerke: 799,- Euro!


Stellen Sie sich den Herausforderungen!

Womit verdient ein Stadtwerk zukünftig Geld? Was kann ein KMU zusätzlich zu Versorger und Netzbetreiber sein? Welche neuen Geschäftsmodelle bieten sich an? Wie stellt man sich als KMU dem Wandel? Diese und weitere topaktuellen Fragen stehen im Mittelpunkt dieser Konferenz! Profitieren Sie von diesem Treffpunkt von KMU für KMU – nutzen Sie diese Gelegenheit zum Informations- und Erfahrungsaustausch und seien Sie Teil dieser Community!

5 gute Gründe für Ihre Teilnahme

  • Von KMU für KMU – Hören Sie Vorträge von kleinen und mittleren Stadtwerken und tauschen Sie sich untereinander aus
  • Kurzvorträge, Interviews, Power Talk, Diskussionsrunden – interaktive Elemente fördern den Dialog zwischen Ihnen und den Referenten
  • Alles Wichtige an nur einem Tag – die Fachvorträge und Praxisberichte bringen Sie effizient auf den neuesten Stand
  • Networking garantiert – ausreichend Pausenzeiten geben Ihnen genügend Spielraum für den Austausch und die Kontaktpflege mit allen Teilnehmern
  • Fokus Norddeutschland – tauschen Sie sich auch über typische Herausforderungen für den norddeutschen Raum aus

Wen treffen Sie auf dieser Konferenz?

Dieser Treffpunkt richtet sich speziell an kleine und mittlere Unternehmen der Versorgungswirtschaft.
Hier treffen Sie auf

  • Geschäftsführer
  • Direktoren
  • Aufsichtsräte
  • Prokuristen
  • leitende Mitarbeiter

aus

  • kleinen und mittleren Stadtwerken
  • neugegründeten bzw. rekommunalisierten Stadtwerken
  • kleinen und mittleren Verteilnetzbetreibern

sowie

  • Energiedienstleister und -zulieferer
  • Verbände
  • Unternehmensberatungen
  • IT-Dienstleister